Zum Inhalt wechseln


Foto

Outlook Web Access funktioniert nicht mehr


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2007 - 17:52

Hallo Leute,

ich benötige mal einen Denkanstoß wo ich suchen kann.

Und zwar musste ich heute mal meinen eigenen DC (Win2k3 SBS) herunterfahren da ich den Arbeitsspeicher auf 4GB aufgestockt habe.
Nach dem hochfahren musste ich feststellen das OWA nicht mehr funktioniert.

Und zwar weder von intern noch von extern. Ich gelange noch zur Anmeldemaske und anschließend kommt:

Die Seite kann nicht angezeigt werden.
In der Titelleiste steht: https://<serveradres...uth/owaauth.dll

Bis vor dem Neustart funktionierte alles tadellos, es wurden auch keine Anwendungen installiert/deinstalliert noch hab ich in den letzten Wochen an den Servereinstellungen gearbeitet.

Der Webdienst scheint aber ganz normal zu laufen.

Im Moment fehlt mir der Ansatz wo ich suchen könnte!

Andere IIS Anwendungen funktionieren einwandfrei (WSUS, CRM3.0, SharePoint Portal Server, Companyweb, Leistungsberichte, Nutzungsberichte, Remotedesktop).

Hoffe ihr könnt mir einen Denkanstoss geben.
Danke
Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#2 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.433 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2007 - 18:36

HI.

Schau so aus, wie wenn es ein paar Rechte verbogen hat - Resetting OWA Folder and IIS security permissions in Exchange 2003

LG Günther

#3 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 13:24

Hallo Günther,

danke für den Link, habe mich nach den Angaben gehalten. Eine Frage noch:

Restart the Microsoft Exchange System Attendant service to re-create the virtual directories in IIS.

Ist damit der Microsoft Exchange-Systemaufsicht Dienst gemeint? Ich habe diesen neu gestartet jedoch wurden mir die virtuellen Verzeichniss im IIS nicht neu angelegt?

Ich habe jetzt von Intern versucht auf OWA zu gehen, es erscheint nun ein PopUp-Fenster wo ich Benutzername und Kennwort eingeben kann und komme dann auf mein Postfach.
Von extern habe ich es noch nicht probiert. Allerdings wäre das jetzt unschön wenn die Anmeldung nicht mehr per HTML-Seite möglich wäre!

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#4 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.433 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 19:49

HI.

Ist damit der Microsoft Exchange-Systemaufsicht Dienst gemeint?


Ja

Ich habe diesen neu gestartet jedoch wurden mir die virtuellen Verzeichniss im IIS nicht neu angelegt


Dann würdest du aber auch nicht auf dein Postfach zugreifen können.

es erscheint nun ein PopUp-Fenster wo ich Benutzername und Kennwort eingeben kann


Dann ist die formularbasierende Anmeldung nicht aktiviert. Schau dazu mal über die Boardsuche.

LG Günther

#5 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 20:32

Hallo Günther,

die Formularbasierte Anmeldung ist aktiviert.
Über die Boardsuche habe ich noch rausgefunden das hierzu auch ein SSL-Zertifikat installiert werden muss. Soweit klar.

Das einzige SSL-Zertifikat welches ich installiert hatte war jenes welches mir der Assistent für Internet und Email Einstellungen eingerichtet hatte.

Die über die Boardsuche gefundenen Möglichkeiten würden die Zertifikatdienste unter Software/Windows Komponenten hinzufügen/entfernen installieren.
Diese waren bei mir aber noch nie installiert.

Wenn ich den URL-Aufruf über https starte kann die Seite nicht angezeigt werden. Den Assistent für Internet und Email hab ich nochmal durchlaufen lassen und auch das SSL-Zertifikat nochmal neu anlegen lassen.

P.S IIS zeigt mir jetzt die Virtuellen Verzeichnisse an, war vorher wohl ein Aktualisierungsproblem.

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#6 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.433 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 20:50

Hi.

Das einzige SSL-Zertifikat welches ich installiert hatte war jenes welches mir der Assistent für Internet und Email Einstellungen eingerichtet hatte.


Genau, das sollte auch passen.

Ich würde noch einmal den Assistenten für den Internetzugang durchlaufen lassen.

LG Günther

#7 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 21:20

Ich bin auch ****!
Nachdem ich den Assistenten nocheinmal ohne Erfolg durchgeführt hatte, kam ich mir drauf das ich vielleicht mal den IIS Dienst beenden und neu starten sollte.

Und siehe da jetzt klappts!

Danke nochmal für die rasche Unterstützung.

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#8 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.433 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 21:32

Hi.

Bitte gerne geschehen. :)

Schönen Restsonntag noch

LG Günther

#9 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2007 - 21:58

Hallo Günther,

ein Problem hab ich jetzt aber noch. Könntest Du Dir vorstellen das die Schritte von dem Link welche ich ausgeführt habe, Auswirkungen auf den ReportServer haben?

Es läuft jetzt alles bis auf den ReportServer!

"Serverfehler in der Anwendung /ReportServer"
Laufzeitfehler

In der Ereignissanzeige steht nur:
Ereigniscode: 3005 
Ereignismeldung: Es ist eine unbehandelte Ausnahme aufgetreten. 
Ereigniszeit: 25.03.2007 23:51:24 
Ereigniszeit (UTC): 25.03.2007 21:51:24 
Ereignis-ID: 15798639c9a04207b344155ac2da3ae5 
Ereignissequenz: 4 
Vorkommen: 1 
Ereignisdetailcode: 0 
 
Anwendungsinformationen: 
    Anwendungsdomäne: /LM/W3SVC/1/root/ReportServer-10-128193330340752219 
    Vertrauensebene: RosettaSrv 
    Virtueller Anwendungspfad: /ReportServer 
    Anwendungspfad: C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL.2\Reporting Services\ReportServer\ 
    Computername: SERVER 
 
Prozessinformationen: 
    Prozess-ID: 9312 
    Prozessname: w3wp.exe 
    Kontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST 
 
Ausnahmeinformationen: 
    Ausnahmetyp: COMException 
    Ausnahmemeldung: Schwerwiegender Fehler (Ausnahme von HRESULT: 0x8000FFFF (E_UNEXPECTED)) 
 
Anforderungsinformationen: 
    Anforderungs-URL: http://localhost/ReportServer/web.config 
    Anforderungspfad: /ReportServer/web.config 
    Benutzerhostadresse: 127.0.0.1 
    Benutzer:  
    Ist authentifiziert: False 
    Authentifizierungstyp:  
    Threadkontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST 
 
Threadinformationen: 
    Thread-ID: 5 
    Threadkontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST 
    Identitätswechsel für: False 
    Stapelüberwachung:    bei System.Runtime.InteropServices.Marshal.ThrowExceptionForHRInternal(Int32 errorCode, IntPtr errorInfo)
   bei Microsoft.ReportingServices.Utilities.ProcessUtilities.GetPrivateBytes()
   bei Microsoft.ReportingServices.Utilities.ProcessUtilities.GetPrivateMBytes()
   bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.ResourceUtilities.UpdatePrivateMBytes()
   bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.MemoryStatsTimer.DoTimerAction()
   bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.MemoryStatsTimer..ctor()
   bei Microsoft.ReportingServices.WebServer.Global..ctor()
   bei ASP.global_asax..ctor() in c:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\Temporary ASP.NET Files\reportserver\9dc604fc\27381707\App_global.asax.2uu0ojqd.0.cs:Zeile 0.
 
 
Details des benutzerdefinierten Ereignisses: 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie

Hast Du ne Idee?

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#10 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 28. März 2007 - 09:14

Hallo Leute ich muss das Thema noch einmal aufgreifen.

Ich habe jetzt täglich das Problem mit dem Outlook Web Access!

Folgendes Phänomen:
Die Maschine ein HP Proliant ML110 wurde von 2GB Memory auf 3,5GB Memory aufgerüstet.
Der Server war durch Exchange, SQL-Server, CRM und Sharpoint einfach immer mit 3GB ausgelastet was Swapping verursachte.

Die Probleme mit dem Outlook Web Access treten erst seit Speicher Installation auf!

Nach einem Serverneustart funktioniert dann alles wieder.
Im Laufe des Tages fallen plötzlich mehrere Sachen aus:

- Outlook Web Access ist nicht mehr erreichbar
- Der Exchange schickt keine E-Mails mehr raus sie bleiben in der Warteschlange
- Der Reportserver ist nicht mehr erreichbar
- Im Taskmanager unter Prozesse sind alle Prozesse weg. Anzahl der Prozesse 0
- Die Speicherauslastung steht auf 3,5 oder manchmal 4,5 GB. Allerdings sind im unteren Teil wo die Grenzwerte, Handles, Threads und so weiter stehen keine Zahlen mehr

Nach einem Neustart ist alles wieder in Ordnung. Da ich so etwas noch nie erlebt habe und die Ereignissanzeige keine Fehler produziert bin ich ratlos.

Kann soetwas vom Arbeitsspeicher verursacht werden? Ich bin noch nicht dazu gekommen ihn auszubauen und das dann mal zu testen.
Es erschien mir jedoch von Anfang an schon komisch das der Server im Bios nur 3,25GB Arbeitsspeicher anzeigt. Und auch Windows nur 3,25GB anzeigt. Der Server kann auf jedenfall 4GB.
Es waren vorher folgende Größen installiert:
256MB
256MB
512MB
1024MB

Jetzt sind 3x 1024MB und eben noch der 512MB eingebaut.

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#11 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 29. März 2007 - 07:58

Hab gestern die Speicher nochmal ausgebaut. Kein Erfolg. Probleme bleiben bestehen.

In der Ereignissanzeige wird nichts protokolliert. Das ganze ist für mich ein Rätsel.

Da hab ich den SBS schneller neu aufgesetzt als den Fehler gefunden. Wobei das nicht der Sinn sein sollte, er wurde ja erst im Januar aufgesetzt.

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#12 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2007 - 09:06

Hatte wirklich noch niemand derartige Probleme?

Das mit 0 Prozessen im Taskmanager passiert jetzt sogar mehrmals täglich.

Ich bin aber viel unterwegs am Tag und nicht immer im Büro um den Server neu zu starten wenn er wieder alle Prozesse verliert. Echt nervig das Problem.
Der Server läuft ja soweit ganz normal außer das folgende Sachen nicht mehr erreichbar sind:

- Exchange
- OWA
- SQL Server
- Reporting Services
- MS CRM
- VPN

Also arbeiten von extern unmöglich.

Neu aufsetzen kostet halt auch Zeit :-(

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS

#13 darkhawk

darkhawk

    Senior Member

  • 380 Beiträge

 

Geschrieben 04. April 2007 - 06:19

Hi Leute weil in anderen Threads auch die Diskussion bezüglich des /3GB Schalters in der Boot.ini aufkam.
Ich habe bei meinem SBS2003 R2 jetzt den Schalter /PAE /3GB /USERVA:3030 entfernt und siehe da meine Probleme sind verschwunden!

Ich hab den Schalter eingebaut weil mir mein Kollege das bei über 3GB empfohlen hat, und die Probleme traten auch erst seit der Installation der 3,5GB auf.

Microsoft selbst empfiehlt es nicht diese Optionen bei einem SBS zu setzen und anscheinend aus gutem Grund!

Gruß
Michael
_____________________________________________
Status: IT-Dienstleistungsunternehmer
Passed: 70-282, 70-???
Next: 70-284
Certificates: MCP, MSBS