Jump to content
Sign in to follow this  
Chrusafan

Routing Problem - Steh etwas auf der Leitung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

leider steh ich derzeit ein wenig auf der Leitung und brauche mal dringend Hilfe.

 

Also ich habe einen Router mit zwei (Fast-)Ethernet Interfaces. Die werden mit zwei Class C Netzen konfiguriert. im Conf term Modus wird auch ip routing aktiviwert. An den beiden Routerinterfaces sind wahlweise Hubs bzw. Switche angeschlossen. Hieran jeweils unterschiedliche Hosts.

 

Nun möchte ich von Host A in Netzwerk A nach Host B in Netzwerk B pingen. Pingen ist auf den Host zu 100 Prozent zugelassen. Die Host können jeweils beide Interfaces auf dem Router pingen. Der Router jeweils mit beiden Interfaces die Hosts.

 

Laut dem Auszug von "Show ip Route" sollte das Routing funktionieren.

 

Ich bin wirklich ratlos....

 

Danke vorab für einen Tip!!

 

Chrusafan

Share this post


Link to post

Current configuration:

!

version 12.0

service timestamps debug uptime

service timestamps log uptime

service password-encryption

!

hostname ***

!

logging buffered 4096 debugging

aaa new-model

enable secret ***

!

username *** password ***

ip subnet-zero

 

no ip domain-lookup

!

!

!

interface Ethernet0

ip address 192.168.100.2 255.255.255.0

ip directed-broadcast

!

interface Ethernet1

ip address 192.168.101.12 255.255.255.0

ip directed-broadcast

!

line con 0

transport input none

stopbits 1

line vty 0 4

!

End

Share this post


Link to post
Hallo zusammen,

 

 

Nun möchte ich von Host A in Netzwerk A nach Host B in Netzwerk B pingen. Pingen ist auf den Host zu 100 Prozent zugelassen. Die Host können jeweils beide Interfaces auf dem Router pingen. Der Router jeweils mit beiden Interfaces die Hosts.

 

 

Hi Chrusafan,

 

du hast bestimmt noch kein default Gateway auf den hosts eingetragen.

Oder zumindst eine Route wie sie das andere Netz erreichen sollen. Trag mal auf den Clients das jeweilige Routerinterface aus dem Netz ein,

dann sollte es besser klappen.

 

fu

Share this post


Link to post

Also der Router ist in den PCs mit seiner jeweiligen IP als Defaultgateway eingetragen?

Läßt sich die Router-IP aus dem anderen Subnetz von den PCs aus anpingen?

Ist das IP-Routing ganz sicher aktiviert? (Vielleicht nochmal "ip routing" eingeben...)

Share this post


Link to post

Hallo Chrusafan !

 

Mach bitte ein "sh ip route" vom Cisco und "route print" auf beiden Clients (192.168.101.x und 192.168.10o.x) und poste die Ausgabe.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

alles roger. auf der einen Seiten stand noch ein Host mit Routingfunktionalität. Dies hatte zwar die Routen in Richtung Router eingetragen (Wizzard), aber noch nicht in seine Realconfig übernommen. Eine Reset hat ein wenig nachgeholfen.

 

Danke für Eure Hilfe.

 

Chru

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...