Jump to content
Sign in to follow this  
Dudeshouse

Exchange 2000 Fehler 9582 fragmentierter virtueller Speicher

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

habe soben mal das Forum etwas nach meinem Problem durchforstet, und festgestellt, dass es bis dato offensichtlich immer noch keine vernünftige Lösung für das Problem des fragmentierten virtuellen Speichers in Exchange 2000/2003 gibt.

 

Nun, ich wollte gerne mal die Option /3GB ausprobieren - auch wenn es bei vielen anderen keine Lösung des Problems brachte - aber Sh.. happens - und manchmal hat man ja Glück :D

 

So, kurze Info zum System:

Intel-Server

2x 2.8 GHz Xeon, 2 GB Ram, Sys. Raid1, Logs, Raid1, Databases Raid 5

Windows 2000 ADVANCED Server SP4 - alle aktuellen Patches - Stand 01.08.2006 (sollte also Option /3GB unterstützen...)

Exchange Enterprise 2000 SP3 - alle aktuellen Patches - Stand 01.08.2006 (4 Datenbanken je ca. 2,5 - 3,5 GB, öffentl. DB ca. 500 MB) - werden ca.

alle 4 Monate per ESEUTIL gewartet.

Postfächer ca. 150 (max. 200MB/Postfach)

Panda-Antivirus BusinessExchange, neueste Version (Stand 01.08.2006) mit TruePrevent (Spam und Content nicht aktiviert - macht - ebenso wie Viren - ein externer Dienstleister, der dem System vorgeschalten ist - interne Virenlösung ist nur noch vorbeugend...)

 

System wurde Plattenmäßig auf allen Partitionen vor kurzer Zeit defragmentiert - die Überprüfung jeder Partition ergibt derzeit: keine Defragmentierung notwendig.

(Der Hinweis für die Defragmentierung stammt auch aus irgend einem Post zu diesem Thema - ist aber eigentlich ziemlich sinnlos, da Pagefile.sys ja ohne hin fest auf der Platte reserviert ist, und in zusammenhängendem Speicherplatz untergebracht ist. Nach meinem Verständnis hat der virtuelle Speicher von Exchange ausschließlich was mit dem im Platz und der Verwaltung im physikalischen RAM zu tun...)

 

Hm, noch was vergessen?? Hoffe nicht.

 

Also, MS-Artikel 325044 habe ich soweit durchgearbeitet - inkl. Prüfung der Registry - die Einträge sind aber ok gewesen.

 

So, jetzt wollte ich also das gute Teil mal mit der Option /3GB neu starten habe also folgende Änderung in der Boot.ini gemacht:

 

 

Das war die Boot.ini VOR der Änderung: (partition 1=Servicepartition für das Serversys.)

 

[boot loader]

timeout=10

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT

[operating systems]

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Advanced Server" /fastdetect

 

Nach der Änderung:

[boot loader]

timeout=10

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT /3GB

[operating systems]

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Advanced Server" /fastdetect /3GB

 

 

Problem: Remoteneustart ist fehlgeschlagen - System blieb mit Fehlermeldung: ...blalblabla ntoskrnl.exe stehen - booten über den Standardeintrag (default) war nicht mehr möglich...wieso???

 

Glücklicherweise läßt sich das System mit Eintrag zwei problemlos starten.

 

Erst nachdem ich die Änderung wieder im Standardeintrag zurückgenommen habe, lies sich das System damit wieder starten:

 

[boot loader]

timeout=10

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT

[operating systems]

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Advanced Server" /fastdetect /3GB

 

Kann mir jemand verraten, wie ich die Option im Standardeintrag (default=...) vornehmen kann, OHNE dass das System nicht mehr startet?? Danke für eine kurze Rückmeldung.

 

Evtl. hat das virtl. Speicher-Problem jemand anderweitig bereits gelöst?

 

Der Hinweis in einigen Posts zu diesem Thema: "Das Problem könne ignoriert werden" stimmt übrigens NICHT - wenn wir das Problem ignorieren beendet sich nach geraumer Zeit der Dienst für den Exchange-Informationsspeicher von alleine - SUPER :mad:

 

Hilft also nur Dienst oder Server neu starten.

 

Die Lösung den Server jede Nacht autom. neu zu starten halte ich auch nicht für erstrebenswert - ne Alternative ist vielleicht noch Servers Alive... naja, mal sehen - aber vielleicht wisst ja IHR die LÖSUNG!!!

 

Danke

Gruß

Dude

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...