Jump to content
Sign in to follow this  
bowo

VPN Netze Zugriff untereinander

Recommended Posts

Um es kurz zu fassen:

Wir haben eine ASA 5000.

Netz 1 stellt über eine Pix 501 eine VPN Verbindung zur ASA her(mit EasyVPN). (Netz 192.168.5.0/24)

Aus einem anderen Netz stellt eine Workstation (über den Cisco Client) eine Verbindung zur ASA her (192.168.6.1)

 

Jetzt sollen Rechern aus dem Netz 192.168.5.0 auf die Workstation zugreifen können.

Welche Einstellungen müssen vorgenommen werden? Wo müssen Routing einträge ergänzt werden ??

 

ich kann das Netz der ASA von beiden VPNs anpingen und ansprechen, doch ich kann aus keinem VPN in das andere

 

ich hoffe ihr könnt mir helfen,

vielen dank...

Share this post


Link to post

Grob gesagt musst du nicht nur Tunnel von Aussenstelle 1 zu Zentrale und von Aussenstelle 2 zu Zentrale machen sondern auch welche die

von Aussenstelle 1 zu 2 gehen und von 2 zu 1.

 

Achtung!!:

Hier meine ich nicht direkte Tunnel, du musst die Netze anlegen, ich meine in den IPSec Rules.

 

Da solltest du dann fuer die Tunnel jeweils beide Richtungen erlauben.

Es bleibt also eine Sterntopologie, alles laeuft ueber die Zentrale.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...