Jump to content
Sign in to follow this  
spyro-86

Vlan

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin zur Zeit am Implementieren von 802.1x in einem unserer Schulungsräume ( zu Testzwecken). Dies setze ich mit einem Cat 3550 um. Prinzipiell funzt die Authentifizierung auch.

 

Wie muss ich nun meinen Switch konfigurieren, damit ein "Fremdfirmen-Mitarbeiter", der sich nicht authentifizieren kann, in ein sperates VLAN verschoben wird?

 

Bis dato hab ich noch keine VLAN´s auf dem Switch konfiguriert und ist auch überhaupt totales Neuland für mich. Würd mich über ein paar Antworten freuen :D

 

Greetz,

spyro-86

Share this post


Link to post

Hallo spyro-86,

 

Dies lässt sich so Pauschal nicht sagen - was genau meinst mit "Fremdfirmen-Mitarbeiter" in ein in ein sperates VLAN verscheben? Kann dieser Mitarbeiter sich mit absicht nicht authentifizieren? By default ist der Switch per Telnet/Webinterface über das vlan 1 erreichbar - in dem Befinden sich normalerweise auch alles Switch Ports (also im Auslieferungszustand).

 

Greetings,

s.F

Share this post


Link to post

Hab mich vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt.

 

Ich will auf dem Switch 2 VLAN´s konfigurieren.

 

1 VLAN, das ganz normal auf unser Netz zugriff hat und ein 2tes VLAN in dem sich nur die Leute innerhalb des Schulungsraum "sehen".

 

Die Fremfirmenmitarbeiter können sich absichtlich nicht authentifizieren, da sie bei uns keinen Domänenaccount haben (802.1x EAP-PEAP mit MS-CHAPv2). Diese sollen dann vom Switch automatisch in das 2te VLAN verschoben werden.

 

Firmenangehörige, die sich authentifizieren können, sollen in´s VLAN 1 "geschoben" werden...

 

Ich hoffe ich konnte es etwas deutlicher darstellen...

 

Greetz,

spyro-86

Share this post


Link to post

Hallo daking,

 

das war genau das, wonach ich gesucht hab. Nur finde ich leider keine passende bzw. entsprechende Config-Anleitung/Beschreibung im Web...

 

Hast du vielleicht einen brauchbaren Link? Oder ne Doku?

 

Greetz,

Spyro

Share this post


Link to post
Weiß nicht wie das funktioniert. Muss ich erst 2 VLAN´s definieren und dann das Guest-VLAN über dot1x konfigurieren?

 

Hallo,

 

google nach: 3550 dot1x guest-vlan

 

bringt dich zu dem

 

Link

 

 

fu

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...