Jump to content
Sign in to follow this  
kaiapel

VPN von XP Pro Client auf Windows 2000 Server

Recommended Posts

Liebes Forum,

 

bin gerade dabei mich mit VPN auseinanderzusetzen. Haben 2 Windows 2000 Server. Auf einem ist der RAS-Server am laufen, der andere dient als Fileserver.

Jetzt möchte ich via VPN von einem Notebook mir XP Pro auf das AktivDirectory zugreifen. Die Anmeldung via VPN klappt, ich bekommen auch auf dem RAS-Server den Klient angezeigt. Leider erhalte ich keine Zugriff auf das ActiveDirektory bzw. das LAN-Netzwerk. Router ist entsprechend geschaltet, aber irgendwie scheint die Anmeldung an der Domäne nicht zu funktionieren.

 

Jemand eine Idee, was ich noch zu konfigurieren habe, dass das Notebook Zugriff auf das LAN bekommt?

 

greets

K. Apel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte gelesen, dass die IP, die der Client erhält aus einem anderen IP Adressbereich sein muss, wie die LAN Rechner (192.168.0.5-128). Bis jetzt bekommt der Rechner immer die 192.0.168.0.2. Kann das damit zusammenhängen? Wo vergebe ich den anderen Adressbereich - bisher vergebe ich den automatisch via DHCP!

 

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...