Jump to content
Sign in to follow this  
archi

Containerverschlüsselung

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich verwende das Programm BestCrypt um damit verschlüsselte Container zu erstellen in die ich dann meine sensiblen Dateien reinpacke. Da ich das Vorhandensein der Ordner und Dateien im Container geheimhalten möchte, stört es mich, dass Programme Spuren zu meinem Versteck in der Registry hinterlassen. So erstellt zB. Microsoft Word eine Liste mit den zuletzt geöffneten Dateien in einem Schlüssel in der Registry. Man kann das verhindern, indem man diesen Schlüssel einfach schreibschützt. Mein Problem ist aber der Explorer. Wenn ich damit einen Ordner öffne und zum Beispiel die Ordneransicht ändere, dann muss der Explorer diese Veränderung doch irgendwo speichern, damit der Ordner, wenn ich ihn das nächste Mal öffne wieder so aussieht wie ich ihn haben möchte. Ich vermute dass der Explorer die Ordneransicht zusammen mit dem Ordnernamen und Pfad in der Registry ablegt. Und hier liegt das Problem. Wenn ich im Verschlüsselten Container einen Ordner erstelle und dessen Ansicht verändere, schreibt der Explorer den Ordnernamen und dessen Pfad (wie ich vermute) in die Registry. Das möchte ich aber nicht. Wie kann ich das verhindern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...