Jump to content
Sign in to follow this  
alias

W2K- Spiegelung defekt. Allg. Fragen

Recommended Posts

Hallo und guten Morgen,

 

heute früh ist es passiert. Eine von den den 2 Platten in der Spiegelung hat den Geist aufgegeben :cry: .

Da merkt man erst wie froh man ist, wenn man sowas eingerichtet hat.

Der Server hat auch nach Neustart nicht mehr gebootet. Hing im Ladebildschirm fest.

 

Ich habe nun die defekte Platte aus dem Server genommen und diesen wieder von der 1. Platte gebootet/gestartet.

 

In der Datenträgerverwaltung steht nun logischerweise, dass die 2. Platte nicht gefunden wird und keine Fehlerredundanz vorliegt. Logisch. Nun zu meiner 1. Frage:

 

Kann ich ohne Probleme die Spiegelung der auf der 1. Platte vorhandenen 3 Partitionen löschen? Oder habe ich da mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu rechnen? Ziel ist, dass ich eine 3. Platte (die sich im System befindet) für eine neue Spiegelung heranziehen will.

Das heißt doch, ich müsste die Spiegelung entfernen und dann neu für die beiden dynamischen Platten einrichten, oder?

 

2. Frage: Es waren insgesamt 4 Platten (gleiche Größe, Bauart etc.) im System vorhanden. Nun habe ich ja noch 3 Platten. Gibt es in diesem Fall etwas sinnvolleres als Spiegelung? Ohne das Betriebssystem mit AD etc. neu aufsetzen zu müssen?

Bei dem Controller handelt es sich um einen Ultra3-SCSI-Controller.

 

Ich danke Euch schon mal im voraus für die Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das nur einmal gehabt,

 

bin aber der Meinung das Du

- erst die Spiegelung trennen musst (defekte Platte/Spiegel) entfernen.

- erste Platte ist nun wieder dynamisch, aber ohne Spiegel

- neue Platte (leer, dynam.), neuen Spiegel einrichten.

 

Bei 3 Platten kannst Du auch RAID 5 im Server (nur da) softwareseitig anlegen. Du verliert "nur" 33% Plattenplatz und es kann bei jeweils beiden Varianten eine Platte ausfallen.

 

Die Schreibperformance ist m.E. beim RAID 1 schneller, da RAID 5 nun auch zusätzlich Prüfsummen berechnen muss.

 

Gruß Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kai,

 

also, ich habe zuerst die defekte Platte entnommen. Mal sehen, ob ich die noch mal hin bekomme bzw. reaktivieren kann.

 

Dann habe ich (nach Hinweisen bei Microsoft) die Spiegelung auf Platte 1 entfernt. Wie Du schon sagtest. Dachte zuerst, das die daten dadurch flöten gehen.

 

Nun habe ich die 3. Platte für die Spiegelung genommen. Das mit dem Raid 1 werde ich, wie Du vorgeschlagen hast, wieder so machen. Habe ich halt die 4. Platte als Reserve/Backup.

 

Danke Dir für die Hinweise. Und schönen Abend noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...