Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
barney

Netzwerkproblem unter XP

Empfohlene Beiträge

Hiiilllfffeee,

 

mir geht es wie Kleinwoelfchen - seit 3 Tagen kämpfe ich mit meinem Netzwerk. Ein Rechner läuft unter XPHome (Name: MASTER1), der andere unter Win98SE (Name:MASTER). Wenn ich auf dem XP-Rechner "Arbeitgruppencomputer anzeigen" wähle und auf den 98SE-Rechner klicke bekomme ich die Meldung, dass der Netzwerkpfad nicht gefunden wird. Ein ping auf dem Rechner MASTER (Win98) funktioniert sowohl als Loopback, wie auch zu MASTER1. Auf MASTER1 (XP) funktioniert der Loopback, zu MASTER kommt die Meldung "Host nicht gefunden", bei ping mit der IP-Adresse von MASTER gibts einen Timeout.

 

Ich habe in den letzten 3 Tagen alles 100x hin- und her-, ein- und ausgebaut und es wird nicht besser. Jetzt noch die Einstellungen, die IPconfig anzeigt.

 

MASTER1 (XP-Rechner)

 

Hostname: MASTER1

primäres DNS-Suffix:

Knotentyp: unbekannt

IP-Routing: JA

WINS-Proxy: Nein

 

Ethernet-Fritzcard

spez. DNS-Suffix:

Beschreibung: FritzWeb PPP over ISDN

DHCP:nein

IP:192.168.120.254

Subnet: 255.255.255.0

Gateway:

DNS-Server: 192.168.120.252/253

 

Ethernet-LAN

DNS-Suffix:

Beschreibung: Realtec RTL8139...

DHCP:Nein

IP: 192.168.0.1

Subnet: 255.255.255.0

Gateway:

 

 

 

MASTER (WIN 98SE-RECHNER)

 

Hostname: MASTER.mshome.net

DNS-Server: 192.168.120.252

192.168.120.253

192.168.0.1

Knoten: Broadcast

IP-Routing: Nein

WINS-Proxy:Nein

 

0 Ethernet-Adapter

Beschreibung: PPP Adapter

DHCP aktiv:Ja

IP:0.0.0.0

Subnet: 0.0.0.0

DHCP: 255.255.255.255

 

1 Ethernet

Beschreibung: FritzWeb

DHCP: Ja

IP:192.168.120.254

Subnet: 255.255.255.0

Gateway

DHCP-Server: 192.168.120

 

2 ETHERNET

Beschreibung: NDIS 4.0 driver

DHCP: Ja

IP: 192.168.0.245

Subnet: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.0.1

DHCP-Server: 192.168.0.1

 

Ich weiß, dass sind viele Zahlen, aber ich finde einfach keine Lösung (Beide Rechner haben übrigens eine Fritzcard)

 

Grüße aus Oberbayern und Dank für jegliche Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BamBam

Erst mal ne Frage: Warum ist der WIN98SE mit DNS und der XPH ohne DNS. Dies erschwert die Kommunikation zwischen beiden! Welche Subnetmask hat der WIN98SE bei der Ethernetkarte!

 

Wieso gibst Du eine DNS- Adresse an und keinen DNS- Namen. Und das nur bei der Fritzcard! Und wieso überhaupt bei der Fritzcard!

 

Du solltest hier mal erzählen welche Rechner sonst noch im Netzwerk sind und welche Funktionen die haben. Was willst Du überhaupt bezwecken mit dieser Konfiguration!

 

Kannst Du die Werte irgendwie vereinheitlichen, so daß man überall die gleichen Informationen bekommt (treiber ...).

 

Kannst Du auch die Bindungen zum Netzwerkprotokoll angeben!

 

Sonnst muß man rätselraten - und darin bin ich nicht gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×