Jump to content

Endlich IT'ler... was nun?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe gerade in diesem Forum gestöbert. Nachdem hier ja auch relativ offen über Perspektiven etc. geredet wird, erzähle ich Euch ein wenig von mir - Der newbie stellt sich mal vor.

 

Ich habe 13 Berufsjahre gebraucht, bis ich endlich IT'ler werden durfte. Eine weltweit tätige und sehr bekannte Firma hat mir einen Quereinstieg ermöglicht und seit 1,5 Jahren blühe ich auf, liebe meinen Job und bin glücklich wie nie zuvor. Auch mein Weibchen, wie es mal einer in einem Thread nannte, ist glücklich, weil ich es bin. Ich habe nie verstanden, warum ich einen kaufm. Beruf gelernt habe, wobei mir dieser jetzt doch sehr nützlich ist...

 

13 Jahre war ich Kaufmann, Einzelhandel, Großhandel, Einkäufer und so weiter... Und immer wurde ich nach wenigen Monaten oder Jahren unglücklich. Immer habe ich unseren ITlern geholfen und die Warenwirtschaft mit Tips und Tricks optimiert. Habe an Novell NW's gebastelt, Tobits Faxlösungen installiert und gewartet usw.

 

Ich gehöre wohl so zu den typischen Computerkids. Mit 12 nen VC20, dann C64, dann kam eine Pause (die Sturm und Drang Phase :D ) bis ich meinen ersten 286er besass. Ab da blieb ich wieder am Ball. DOS 3.1... Win3.11, Win95 ... usw.

 

Jetzt möchte ich natürlich nicht stehen bleiben und meinem Unternehmen danken, dass Sie mir diese großartige Möglichkeit gegeben haben, indem ich mich fortbilde.

 

MCSE habe ich schon daran gedacht.

Reizen würde mich aber auch EDI, XML weil ich viel mit Transaktionen zwischen Unternehmen zu tun habe.

Projectmanagement

Supply Chain Solutions

Meine Kenntnisse in TCP/IP bzw. W2K / XP Netzwerke und Domänen würde ich auch gerne erweitern.

 

Ich freue mich auf Euere Tips und vielleicht noch weitere nette Threads hier im Forum.

 

Euer

Ed

 

PS: Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bei meinem IE Problem (siehe LAN WAN Forum) helfen könnte. Das ist eine harte Nuss...

Link to comment

ich kann dir nur sagen, was mich für die zukunft interessiert ;)

hab es hier auch schon mal angedeutet:

ich bin ganz "wild" auf das longhorn-system: das ist ein betriebssystem, wie ich es mir (zumindest von dem was ich bisher gehört habe) wünsche:

ein datenbanksystem als dateiverwaltung mit xml-oberfläche, da lacht das gescheiterte-webdesigner-herz - upps, jetzt hab ich mich verraten :D.

dazu noch etwas project, sharepoint und co. - und meine vorstellung eines echt kommunikationsfreudigen betriebssystems ist perfekt ;) naja, vielleicht ein gegenüber .net/2003 nochmals verbessertes directory - dann ist's aber perfekt!

 

gruss, r_t

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...