Jump to content
Sign in to follow this  
joenas

Routing Problem...

Recommended Posts

Also ich habe derzeit folgende Netzwerk Konstellation:

 

Einen Win2k Server mit RIP Routing Service.

 

Insgesamt fünf Subnetze von 10.1.1.255 bis 10.1.2.255

 

Jedes dieser Subnetze haengt an einer Netzwerkkarte vom Server. Der Server routet durch alle fuenf Netzwerke durch.

Also 10.1.3.40 kann ohne Probleme auf 10.1.5.21 zugreifen.

 

Jetzt haben wir noch einen DSL Router.

Dieser haengt im 10.1.2.255 Subnetz. Alle 10.1.2. PCs koennen ohne Probleme ueber den Hardware Router ins Internet gehen.

Per DHCP werden als Gateway der Server und der Hardware Router gesetzet (DNS auch).

 

Leider koennen alle andren Subnetz (z.b. die 10.1.4.255) nich ueber den Hardware Router online gehen.

Bei einem Ping z.b. an t-online.de wird zumindest der DNS aufgeloest, also die IP Adresse angezeigt, Aber es kommt immer die IP vom Server und dann meldet nicht erreichbar.

 

Meines Erachtens nacht, klappt das Routing ueber den HRouer nur in den 10.1.2. Subnetz, weil die anderen per Firewall geblockt werden.

Kann auch nicht auf Webinterface zugreifen, was es eigentlich klar macht dass es die Firewall ist.

 

Auf dem Router (ist ein SMC mit integriertem DSL Modem) kann ich eigene Routing Tables definieren.

Der Router ist ein SMC 7204BRB.

Bei einer Beschreibung im Internet hab ich folgendes entdeckt:

[...] Die Definition statischer Routen erlaubt es, Verbindungen zu bestimmten Netzwerken nicht über den SMC 7204BRB sondern über einen alternativen Router im lokalen Netzwerk aufzubauen [...]

Ich denke damit sollte es klappen, aber genauer weiss ich es nicht.

 

Alternativ sollte es doch auch moeglich sein, dass der Server auch die externen Sachen ueber den HRouter weiter routet.

Weiss ich aber auch nicht genauer.

 

Kann mir evtl jemand helfen?

Share this post


Link to post

okey richtige auf de W2K Router folgende route ein 0.0.0.0 0.0.0.0 zeigt auf DSL Router ip.

 

DSL Router 4 statische Routen einrichten für jedes Subnetz und als Router dann den W2k Server eingeben.

 

Sonst mal schauen was ein Client ausgibt wenn du tracert gmx.ch machst.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...