Jump to content
Sign in to follow this  
sleeper76

Exchangezugriff nicht möglich

Recommended Posts

Hallo ihr Fories,

dies ist mein erster Beitrag hier - und sofort gehts in die Vollen :confused:

 

Folgende Situation:

Domäne 1: Win NT Server PDC

Domäne 2: Win2000 Server DC incl Exchange 2000

 

 

Zwischen beiden Domänen besteht eine Vertrauensstellung (in beide Richtungen), WINS und DNS sind konfiguriert und funktionieren, Namen usw werden i.o. aufgelöst. Domänenübergreifende Dateizugriffe sind kein Problem und doch habe ich seit ca. 1 Woche folgendes Problem (hat monatelang einwandfrei funktioniert):

 

Die User haben gleichnamige Accounts in beiden Domänen (z.B. meier_e) und greifen von Domäne1 aus auf den ExchangeServer in Domäne 2 zu (über Outlook).

Outlook bringt seit neuestem ein Anmeldefenster mit Benutzername / Kennwort / Domäne. Auch wenn die User die Informationen eingeben bekommen sie erneut diese Anmeldemaske - solange bis Outlook den Vorgang abbricht und geschlossen wird.

 

Alle Server lassen sich von überall aus anpingen, sowohl über IP als auch über den Servernamen, selbst Outlook löst die IP des Exchange in den Namen auf (also besteht ja offensichtlich eine Verbindung und die Namensauflösung funktioniert auch).

Die Kontoinformationen passen auch, ebenso wie die Berechtigungen.

 

Hat jemand von Euch eine Idee was ich noch machen und überprüfen kann, weiß echt nicht mehr weiter.

 

Dank Euch allen im Vorraus

 

Viele Grüße

 

Lars

Share this post


Link to post

Hallo Sleeper

 

 

Eigentlich müsste Deine Konstellation ohne Probls funktionieren und erst noch OHNE Anmeldefenster fuer das Outlook.

 

Fangen wir banal an:

Der Benutzer A logt sich in der Domain A ein und greift auf ueber den ADS-DC in der Domain B auf den Exchange Server B zu. Zwischen den Domain A+B ist ein beidseitiger Trust. Diese Konstellation habe ich immer wieder bei Migrationen von KMU's benötigt (V.a. wenn der alte Echange 55 nicht mehr wollte)...Ich wiederhole gerne das Problem, damit ich mein Gehin booten kann :D

 

So und nun, wann will der Exchangeserver nochmals eine Validierung vornehmen ? Dann wenn die Passwörter oder UID's der Benutzer nicht mehr synchron sind oder der Server aus was für Gründen Zweifel hat, ob der Zugriff berechtigt ist. Habt Ihr eine GPO, damit die Leute das PW ändern müssen ?

 

Nun ein DNS-/WINS Problem seh ich kaum wahrscheinlich, denn wie Du selbst sagst sind die Geräte unter sich sauber pingbar. Sind irgendwelche Errors drin im Systemlog und/oder Applicationlog der beiden DC's ?

 

Wie Du vielleicht auch noch weiterkommst ist, wenn Du die Loginüberwachung auf der 2K Seite soweit anpasst, dass die fehlerhaften Logins aufgezeichnet werden.

 

 

Gruss,

 

MAtthias

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...