Jump to content
Sign in to follow this  
Totty

Hot-standby mit Cisco-Routern

Recommended Posts

Hallo.

 

Wir haben heute unseren neuen Internetzugang bekommen: 2mbit ... :cool:

 

Mit im Paket ist auch eine ISDN-Wählverbindung, als automatische Sicherung. Das automatische Umschalten funktioniert auch ganz gut, hab einfach mal die Stecker gezogen ... ;)

 

Bloss: Wie merke ich zeitnah, daß nun die teure Wählverbindung aktiv ist, statt der 2mbit-Verbindung? :confused:

 

Der Internetprovider stellt da keine Lösung bereit ... :shock:

 

Gibt es da irgendwo ein Progrämmchen, das feststellen kann, ob nun der "dicke" Router (Cisco 1700) oder der "kleine" (Cisco 800) aktiv ist?

Optimal wäre es, wenn das Programm dauernd laufen würde, und dann ausgibt "am ... November von 22:00 bis 11:30 Uhr war die Wählverbindung aktiv".

 

Oder wo kann ich noch suchen/fragen?

 

Danke,

 

Totty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Die router mit snmp auszulesen wäre möglich. Schau mal nach

mrtg. Damit bekommst Du eine Grafik die den Traffik anzeigt

der über die Leitung geht.

 

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Schankedöhn, aber *dummfrag*: :confused:

Um MRTG zu nutzen, muß ich da was auf den Routern einstellen oder geht das so?

Hab kein Konfig-Passwort für die beiden Router ... :(

 

Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

 

Schönes Wochenende, :D

 

Totty

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi!

für diese aufgaben (ähnlicher art - um festzustellen, wann ein backup-netz aktiv wird) habe ich cisco works 2000 und "whats up gold" im einsatz.

das cisco works kostet etwas kohle (ist im kleineren bereich auch nicht empfehlenswert). das whats up gold (http://www.ipswitch.com/Products/network-management.html) ist etwas günstiger zu bekommen.

whatsup gold alarmiert dich z.b. per email (oder sonstige reaktion), wenn ein router ausfällt. du kannst dir hier dein netz auch grafisch anzeigen lassen und erkennst somit, welche router noch aktiv sind und welche nicht. nat. hat das programm noch weitaus mehr funktionen!

--> allerdings musst du snmp auch auf den routern konfigurieren.

warum hast du denn keinen zugriff auf die enable-funktionen?

 

gruß,

marc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original geschrieben von XytroX

allerdings musst du snmp auch auf den routern konfigurieren.

warum hast du denn keinen zugriff auf die enable-funktionen?

 

Weil die Router vom ISP gestellt werden.

Und da Zugriff auf die Zugriff auf die "Public"-Community zu beantragen ist weder EASY noch NET. :mad:

 

Trotzdem danke für deine Ideen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...