Jump to content
Sign in to follow this  
ssd_rider

AlwaysOn AG: Current Host Server - Owner Node - Primary instance

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin gerade am Aufbau einer SQL Server AlwaysOn AG. Gerade bin ich bei dem Punkt Failover, manuell sowie automatisch:

 

Mir ist aufgefallen, dass es im WSFC einen "Current Host Server" gibt. Meines Verständnis ist dieser der "Master" des Clusters, der

der den Cluster gerade "hält/hostet". Nun ist mir aber noch aufgefallen, dass der Owner Node, der der die Availability Group(-Rolle) trägt, ein anderer Knoten sein

kann. Der Owner Node ist gleichzeitig die Primary Instance in der AG, richtig?

 

Nun stellt sich mir die Frage wie es im Normal-Betrieb aussehen muss. 

Frage 1: Sollte der Current Host Server gleichzeitig der Owner Node der AlwaysOn AG sein?

 

Frage 2: Angenommen ich möchte einen Host warten. Soll ich einmal im SQL Server einen manuellen Failover der AG auf den zweiten Node

durchführen und danach noch einen Failover im WSFC ebenfalls auf den zweiten Node?

 

Vielleicht könnte mir das jemand erklären, wie die Konfiguration bzw. die Zusammensetzung aussieht.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...