Jump to content

[Printer] Druckerfehler 372 - Drucken im Netzwerk nicht mehr möglich


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe hier im Netz ein sehr seltsames Problem. Random immer wiederkehrend und nicht wirklich lokalisierbar.

 

Ein User versucht im LAN ein Dokument auf einem unserer Drucker rauszubringen. In vielen Fällen betrifft es Office Produkte von MS.

Outlook wirft trotz installierter und erreichbarer Drucker den Fehler "Drucker nicht bereit" aus. Bei Word oder Exel kommt es nichtmal bis zum Spooler auf dem Printserver.

Das Windowslog steht etwas weiter unten.

 

- Es betrifft nur einzelne User in einem >100 User Netzwerk

- Es tritt nur vereinzelt auf

- Alle anderen User können nach wie vor normal

- Geholfen hat bisher temporär entweder das neu Einbinden der Drucker (bei wenigen usern), das Serverprofil zu löschen und neu erstellen zu lassen (einige mehr) und schließlich sollte das nicht geholfen haben das neu betanken des Notebooks via SCCM.

- Es betrifft von Clientseite aus ALLE im Netzwerk vorhanden Drucker

- allesamt netzwerkfähige HP Business Drucker

- Druckertreiber [ HP Universal Printing PS 61.118.1.11744 ]

 

Wir haben hier im Haus eine Softwareverteilung, daher lassen sich die einzelnen Produkte auf den Laptops auch nicht einzeln neu installieren. Egal ob wir das Notebook neu installieren oder nicht, egal ob kabelgebundenes Netz oder WLAN, der Fehler bleibt der selbe und tritt nach eiiger Zeit immer wieder auf. Wenn er einmal da ist. bleibt er dann auch nach neustart & co bestehen.

 

Client ist ein Win 7 SP1 64 bit full updated -1 Monat Server Basieren alle auf Win Server 2008 R2

 

Bei dem aktuellen User tritt das Problem bei einigen Programmen auf. Wenn versucht wird über den Terminalserver das Dokument zu Drucken funktioniert es problemlos, genauso wenn etwas aus Adobe Acrobat heraus gedruckt wird.

Office, Total Commander, Firefox funktioniert z.B. nicht.

 

Hier das Fehlerlog:

Ebene	Fehler
Datum und Uhrzeit	24.10.2013 13:41:43
Quelle	Microsoft-Windows-PrintService
Ereignis-ID	372	
Aufgabenkategorie: Fehler
OpCode: Fehler bei Spoolervorgang
Ein Dokument wird gedruckt	"Das Dokument Microsoft Word - Microsoft Word Document (neu) im Besitz von XY konnte nicht auf dem Drucker XY gedruckt werden. Versuchen Sie erneut, das Dokument zu drucken, oder starten Sie den Druckspooler erneut. 
Datentyp: NT EMF 1.008. Größe der Spooldatei in Bytes: 4408. Anzahl der gedruckten Bytes: 0. Gesamtanzahl der Seiten des Dokuments: 1. Anzahl der gedruckten Seiten: 0. Clientcomputer: \\XY. Vom Druckprozessor zurückgegebener Win32-Fehlercode: 5. Zugriff verweigert

 

Das Log ist randvoll mit diesem mist. Habe mir den PS schonmal angeschaut und nichts gefunden. Alle Drucker sind erreichbar und für die User freigegeben.

Das Event tritt wiegesagt ohne erkennbaren auslöser auf. gegoogelt hab ich auch schon. Im technet o.ä. ist der Fehler zwar dokumentiert, jedoch helfen die angebotenen fehlerlösungen nicht weiter .

 

( http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd393167%28v=ws.10%29.aspx )

 

Auf allen anderen Clients funzt das drucken weiterhin perfekt.

 

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ggf Denkanstöße liefern.

 

Beste Grüße

spawn

 

Link to comment
  • 5 months later...

Hi spawn,

 

seit letzter Woche haben wir das selbe Problem und bin auf der Fehlersuche auf deinen Betrag gestoßen.

Ich wollte Fragen ob es bei dir eine Lösung gab?

 

Gruß

Ron



ich noch mal, ich habe das Problem wohl erst einmal gelöst....

ich habe dem Ordner C:\Windows\System32\spool\PRINTERS für Benutzer schreibrechte gegeben und schon liefen die Drucker wieder.

 

Gruß

Ron

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...