Jump to content

Exchange 2010 in SCOM


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wie in der Betreffzeile bereits angedeutet, versuche ich den Exchange 2010 über den Systems Center Operations Manager zu monitoren.

 

OS: Windows Server 2008 R2 SP1 (auf allen Servern)
Exchange: 2010 SP1

SCOM: Operations Manager 2012 SP1

 

Nachdem einige Probleme bereits behoben wurden, vermute ich die Wurzel des restlichen Übels an Einstellungen im Exchange, bzw. Berechtigungen. Via dem von Exchange 2010 mitgeliefertem Script "New-TestCasConnectivityUser.ps1" habe ich einen User extest_GUID erstellt. Dieser wird dann vom SCOM genutzt, um bestimmte Scripts laufen zu lassen.

Nachdem ich endlos (u.a. im Technet) gesucht habe, hoffe ich, dass von euch vielleicht jemand bereits Erfahrungen mit dem SCOM und Exchange gemacht hat.

 

Bei dem vom Exchange mitgelieferten Script erstellten User werden diverse Tests (z.B. "Test-OutlookConnectivity -Protocol:Http -TrustAnySSLCert:$true -MonitoringContext:$true") in der Exchange Shell ausgeführt. Über diesen User schlagen die Scripts allerdings mit dem netten Zusatz "Access Denied" fehl.

Kennt vielleicht jemand das Szenario, oder hat bereits anderweitig mit dem extest_GUID User gearbeitet? Kerberos preauthentication ist im AD für den User deaktiviert (wird sonst alle 30 Sekunden gesperrt). Über entsprechende Anpassung von Berechtigungen konnte ich leider nix finden. Der Ansatz bzgl. Proxykonfiguration überprüfen fällt raus - es wird kein Proxy verwendet.

 

Im Technet habe ich bereits von einem User gelesen, dass der MS Premier Support dazu rät, die Testscripts zu deaktivieren (Yeah, danke!) - allerdings büßt man hier deutlich Möglichkeiten zur Verfügbarkeitsüberwachung ein.

Für jede Hilfe dankbar ;)

 

****

edit:

Im Security Log schlägt "Unknown user name or bad password." auf. Da es sich um einen Account handelt, bei dem automatisiert das Passwort geändert wird (Exchange Shell hat auch die Berechtigungen, gecheckt mit Test-ActiveSyncConnectivity -ResetTestAccountCredentials), ist das natürlich relativ schlecht...
***

 



Gruß

oernst

Edited by oernst
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...