Jump to content
Sign in to follow this  
Lawe

RODC in der dmz

Recommended Posts

Guten morgen zusammen. Habe mir gerade mal folgenden Artikel durchgelesen:

Read-Only Domain Controller (RODC) Planning and Deployment Guide

Soweit auch alles OK.

 

Nur die Frage wie schauts mit den Firewall regeln / Ports aus?

Bei uns ist es so das intern in die dmz darf, umgekehrt aber nicht.

Nur so wie ich den Artikel verstanden habe muss zumindest zur Installation des RODCs in der dmz kurzfristig das dns von dmz nach intern geöffnet werden? Richtig? Grund für einen RODC in der dmz ist die Authentifizierung an diversen Webservices...

 

Gruß Lawe

Share this post


Link to post

Hier gibts Informationen zu RODC im Perimeter:

Deploying RODCs in the Perimeter Network

Download details: Active Directory Domain Services in the Perimeter Network (Windows Server 2008)

 

Ich weiss nicht, ob ich ein solches Szenario mit einem RODC lösen möchte (müsste die ganze Umgebung sowie die Anwendungen kennen). Mir fallen im ersten Moment eher Begriffe wie Radius (interne Benutzer) und AD LDS auf Standalone (externe Kunden) ein.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...