Jump to content
Sign in to follow this  
flex001

TMG und Radius

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

folgende Installation:

Server TMG (w2k8R2) und Server OTP (w2k3) mit Radius-Server von Drittanbieter.

 

Bei der Einwahl mittels VPN (IPSec) können User/Kennwort nicht überprüfen werden. Auf dem OTP Server bekomme ich folgende WireShark Meldung:

 

Internet Protocol, Src: OTP, Dst: TMG

...

Protocol: ICMP (1)

Header checksum: 0xb142 [correct]

Good: True

Bad: False

Source: OTP

Destination: TMG

Internet Control Message Protocol

Type: 3 (Destination unreachable)

Code: 3 (Port unreachable)

Checksum: 0x4d05 [correct]

Internet Protocol, Src: TMG), Dst: OTP

...

User Datagram Protocol, Src Port: 12240 (12240), Dst Port: radius (1812)

Source port: 12240 (12240)

Destination port: radius (1812)

Length: 361

Checksum: 0xa647 [unchecked, not all data available]

Good Checksum: False

Bad Checksum: False

...

 

Sieht ja eigentlich alles danach aus, dass der OTP-Server auf den TMG mit Port 12240 -> 1812 zugreifen möchte. Mein OTP Server ist in der Systemrichtlinie 6 (Radius) eingetragen. Auf dem TMG bekomme ich keine Fehlermeldung (außer das die Auth. des VPN-Users fehl schlägt), aber keine Anzeige, dass ein Zugriff vom OTP-Server geblockt wird.

 

Hat jemand eine Idee, wo hier das Problem liegt?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...