Jump to content
Sign in to follow this  
jm12

Sbs 2008 - SQL Server Speicherauslastung

Recommended Posts

Hallo Leute,

habe folgende Konfig:

- SBS2K8 Premium auf komplett neuer Hardware aufgesetzt

- Auf dem DC ist u.a. standardmäßig SQL Server 2005 am laufen

- auf der zweiten Maschine läuft SQL Server 2008 (x64).

Soweit die Vorrede ...

 

Problem ist, dass ich auf beiden Maschinen für den SQL-Server-Dienst eine Inanspruchnahme des Speichers von ca 5 - 6 GB im Taskmanager angezeigt bekomme und die Kisten (gefühlt) auch etwas lahm sind. Hardware ist aber eigentlich m.E. ausreichend ausgelegt; je 12 GB; je 2xQuad-CPU (E5520).

Auf einer annähernd baugleichen Konfig habe ich diese Erscheinungen nicht.

 

Im SQL-Server-Management-Studio hab ich keinerlei EInstellungen verändert - alles noch auf Installationsniveau. Ist eigentlich auch noch vollkommen jungfräulich - noch keine Datenbanken drauf (außer die systemeigenen des SBS).

 

Kennt jemand diess Phänomen? Hat jemand nen Tip, wo ich suchen kann? Oder kann es eine BIOS-Einstellung geben, die da eine Rolle spielt.

 

Dank vorab für Eure Hinweise!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...