Jump to content
Sign in to follow this  
kwakS

Bootp forwarding

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage zu bootp/pxe-boot bzw. zum bootp forwarding, aber erstmal kurz zur Situationsbeschreibung.

 

Es ist eine w2k8 Domäne mit 2 W2k8 DHCP Servern vorhanden (Name: DHCP1 und DHCP2). Der DHCP ist so konfiguriert, dass nur mit Reservierungen gerarbeitet wird. Jeder PC bekommt also immer die gleiche IP Adresse.

Die Option66 im DHCP (TFTP boot server host name) ist entsprechend gesetzt.

Der DHCP1 ist der "primäre" DHCP Server, d.h. es wird via Script jeden Tag der Datenbestand auf den DHCP2 eingelesen. Somit haben wir 2 DHCP Server die je nach Verfügbarkeit.

Wir haben jetzt noch auf dem DHCP2 einen RIS Server installiert.

 

Wenn ein PC nun beim boot via PXE vom DHCP1 eine IP Adresse bekommt, erscheint die Fehlermeldung "PXE-E55 Proxy DHCP Service did not reply to request on port 4011" , da er ja vom DHCP1 keine Antwort auf Port4011 bekommen kann.

 

Jetzt meine Frage, kann man dem DHCP1 irgendwie beibringen, dass er solche Anfragen an den DHCP2 weiterleiten soll?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...