Jump to content
Sign in to follow this  
haehnche

SUS und XP

Recommended Posts

Hallo habe ein Problem mit SUS und Win XP.

 

Ich habe vor drei tagen einen SUS Server installiert, der insgesamt 1500 Windows XP PCs (mit SP1) Updaten soll. Der Server funktioniert ohne Probleme und Synchronisiert sich. Die einträge im AD sind auch richtig (habe alle Installationsanleitungen und dieses Forum studiert). Jedoch der Client holt sich keine Updates. Alle benötigten Dienste sind gestartet. Den Server kann man anpingen. Die Windows Update und IIS LOG enthält auch keine Fehlermeldung. Die benötigten Registry einträge sind auch nicht vorhanden.

 

Habe keine Idee mehr !?!?!?!? Brauche dringend Hilfe

Share this post


Link to post
Die benötigten Registry einträge sind auch nicht vorhanden.

Da du das über Richtlinien machst, wo in der Registry hast du die Keys kontrolliert?

Die Einträge müssen unter HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpddates liegen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Dann zieht die Gruppenrichtlinie nicht. Liegt also nicht am SUS, da ist dir auch schon mal geholfen, jetzt weißt du in welcher Richtung du suchen musst.

Als Ansatz:

- die Clients sind in der entsprechenden OU, wo die Richtlinie ziehen soll?

- DNS-Einträge in den IP-Optionen sind da und stimmen?

- Die Richtlinie wird durch keine andere ausser Kraft gesetzt?

 

Als weitere Hilfestellung gibt es auf XP das Tool gpresult.exe und als MMC-Snap-In den Richtlinienergebnissatz. Da kann man auch schon einiges schlußfolgern.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Alle anderen Gruppenrichtlinien werden gezogen. Die DNS-Einträge sind auch richtig.

Denke auch das es an der OU liegt. Werde diese mal wieder überprüfen.

 

Danke noch für die schnelle Hilfe !!!!

Share this post


Link to post

Die Gruppenrichtlinien sind alle richtig eingestellt, jedoch scheint der Client dies zu ignorieren. Der Systemdienst Automatische Updates ist aktiviert wird aber beim Richtlinienergebnissatz als nicht definiert angezeigt.

 

Woran könnte dies liegen?

Share this post


Link to post

Entferne mal die Administrative Vorlage aus der Richtlinie. Binde sie neu ein (achte daruf, dass es die adm-Datei von der SUS-Homepage bei MS ist, oder die von 2003 Srv). Stelle die Richtlinie neu ein.

Wenn mehr als ein DC: replizieren. Dann "Secedit.exe /refreshpolicy machine_policy /enforce" zuerst auf den DCs, anschließend auf die WS neu starten. Sind die jetzt da?

Ah, noch ein Tip: baue in die SUS Richtlinie noch was ein, was leicht zu sehen ist, z.B. Offlinedateien deaktivert oder so.

Zieht denn das wenigstens aus der Richtlinie?

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Das hab ich schon probiert. Habe die wuau.adm von der SUS-Homepage heruntergeladen. Hat auch nichts gebracht. Alle Richtlinien werden gezogen (z.B. Hintergrundbild mit Firmenlogo usw.) nur nicht der für die Automatischen Updates.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...