Jump to content
Sign in to follow this  
zort

Dateien/Ordner können nicht umbenannt werden, obwohl Berechtigungen o.k.

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

 

ich bin ein wenig verzweifelt.... folgende Situation:

 

Ein Fileserver in einer Windows Domäne hält einen DFS Freigabe. Aus dem lokalen Teil des Stamms, wird ein Ordner "Vertrieb" freigegeben.

 

Sämtliche Berechtigungen sowohl auf der Freigabe als auch im NTFS sind korrekt. Der betroffene Benutzer hat Ändern-Rechte, ich als Domainadmin habe Vollzugriff.

 

Jetzt kommt das Verrückte. Der User, als auch ich als Administrator auf seinem Notebook kann in allen Unterordnern (ACLs werden vererbt) Dateien anlegen, Inhalte ändern und auch Dateien/Ordner löschen.

 

Möchte der User allerdings eine Datei/Ordner umbenennen, sagt Windows, dass es nicht mögilch ist "Zugriff verweigert".

Wenn ich mich als Domainadmin am gleichen Notebook (XP, SP3) anmelde, bekomme ich wahnwitzigerweise die gleiche Fehlermeldung.

 

Als erstes haben wir natürlich das Verhalten von einer anderen (auch XP SP3) Arbeitsstation aus ausprobiert. Alles paletti, Ordner/Dateien können problemlos umbenannt werden.

 

Jetzt haben wir dem Mitarbeiter das gleiche Notebook (Dell D630) mit einem anderen Image hingestellt um zu sehen, ob der Fehler verschwindet. Tut er aber nicht. In einem anderen Forum habe ich schon den Hinweis gefunden, dass solche Problem durch das Löschen aller lokal gespeicherten Profile behoben werden kann. Also habe ich wirklich alles unter C:\dokumente und einstellungen gelöscht. Inkl. Default User u. AllUser, diese Ordner habe ich vo einem Installationsgleichen Notebook (welches funktioniert) rüberkopiert. Danach konnte ich als Administrator sogar fehlerfrei Ordner umbennenen.

Beim betroffenen User habe sich sicherheitshalber das servergespeicherte Profil umbenannt, so dass ein nagelneues konfiguriert wurde. Ich habe sogar den Benutzer u. das Notebook in eine OU verschoben, auf die keinerlei GPOs einwirken.

Umgehend danach aber wieder der gleiche Quark.

 

Hat vll. jemand noch einen Lösungsansatz für mich? Vielen Dank!

sorry, jetzt hab ichs ins falsche Abteil gepackt. Wäre ein Admin so freundlich meinen Thread in die "Windows-allgemein" Abteilung zu befördern? Hab nach meiner Anmeldung nicht aufgepasst... *schäm*

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...