Jump to content
Sign in to follow this  
baronp

Fileserver ACLs - Lokale Server Gruppen anstatt Domänen Gruppen

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben eine große Anzahl von Sicherheitsgruppen in AD, die wir für die ACLs auf dem Fileserver verwenden.

Ich habe bemerkt, dass wenn der Benutzer in mehr als 200 Gruppen Mitglied ist, dann gibt es auf manchen Stellen Authentifizierungsprobleme z.B.: IIS NTLM Authentifizierung, wobei die ACLs funktionieren korrekt. Das Problem liegt hier an der Größe von dem Kerberos Ticket, was ich leider mit dem KB244474 und KB327825 nicht lösen konnte.

Jetzt gibt es eine Idee, dass man für die ACLs anstatt Domänengruppen die Lokale Server Gruppen verwendet und die Domänenbenutzer wären hier Mitglieder in den Fileserver lokalen Gruppen.

Habt Ihr hier welche Erfahrungen mit den lokalen Servergruppen? Spricht da was dagegen die lokale Servergruppen in den ACLs zu verwenden?

 

Danke, Gruß

Piotr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...