Jump to content
Sign in to follow this  
Whistleblower

Routing-Problem - 2 Gateways, Schleife ?

Recommended Posts

Hi,

 

ich kämpfe gerade mit folgendem Problem:

An einer Lokation sind 2 Internet-Gateways vorhanden.

 

Netz 172.16.0.0/16

172.16.1.1 als eigentliches Default-GW

172.16.150.254 als zusätzliches GW

 

über die .150.254 ist eine Lokation mit Netz 192.168.2.0/24 per VPN erreichbar.

 

Und jetzt das Problem:

Clients im 172.16.0.0 haben als Default-GW die .1.1 eingetragen.

Die 172.16.1.1 hat einen zusätzlichen Eintrag zur 192.168.2.0 über die 172.16.150.254.

 

Per ICMP ist alles von allen Standorten erreichbar.

Wenn ich jetzt vom 172.er Netz ein tracert auf einen Client im 192.168.2.0er Netz mache,

 

so sieht das ungefähr so aus:

 

1 <1 ms <1 ms <1 ms 172.16.1.1

2 2 ms 1 ms 1 ms 172.16.150.254

3 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung

4 19 ms 14 ms * 192.168.2.240

5 14 ms 14 ms * 192.168.2.240

6 14 ms 14 ms * 192.168.2.240

7 15 ms 14 ms * 192.168.2.240

8 14 ms 14 ms * 192.168.2.240

...

30 14 ms 14 ms * 192.168.2.240

 

Ablaufverfolgung beendet.

 

Irgendwo steckt da im Detail noch ein Problem, sonst müsste er ja bereits bei 4. die Ablaufverfolgung beenden... Wahrscheinlich hab ich nur Tomaten auf den Augen.. grummel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du das auch wenn du ne direkte Route eintraegst (aufm Client)? Ich denke eher es ist was mit NAT oder auf der Gegenseite ein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Add route 192.168.2.0 mask 255.255.255.0 172.16.150.254" bringt leider gar nichts... Naja fast nichts - ein http-Server ist dann vom 192.168.2.0er Netz erreichbar, sonst nicht.

Aber das tracert-Ergebnis bleibt gleich.

NAT checke ich nochmal... Aber dann dürfte ICMP doch eigentlich auch nicht gehen?

NAT-Ausnahmen für extern erreichbare Webserver o.ä. gibt es nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Add route 192.168.2.0 mask 255.255.255.0 172.16.150.254" bringt leider gar nichts...

 

Ich korrigiere mich: Mit dem statischen Eintrag geht es dann... Woran liegts?

Das Problem bleibt allerdings, auf dem betroffenen System kann ich nur ein Gateway angeben und keine stat. Routen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann blockt das Default-GW die ICMP Redirects? Normalerweise sollte der Client die neue Route auf das Netz dynamisch in seinen Routingtable eintragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...