Jump to content

SBS 2003, AVM B1, kann nur vom Server Faxen, nicht über Client


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

Auf einem SBS 2003 SP1 habe ich eine AVM B1 Karte installiert, d.h. Capi- und dann Tapi Treiber.

Dann habe ich die Faxfunktion installiert und konfiguriert.

 

Am Server sitzend können Faxe versand werdn, der empfang ist nicht vorgesehen, da externes FAX vorhanden.

 

Rechte Faxe zu versenden hat jeder Domain-user eingeräumt bekommen. Fac-Client habe ich vom Server auf Clients

verteilt.

 

Das auslösen eines Faxes vom Client aus funktioniert, d.h. Eintrag ist in der FAX-Console auch auf dem Sever sichtbar.

Der Status der der Faxe vom Client aus läßt sich allerdings nie auf Priorität "hoch" setzten (ist ausgegraut), maximal Priorität normal ist möglich. Im Faxausgang des Servers steht ein solches FAX dann bis auf ewig mit dem Status "Ausstehend" (d.h. noch zu versenden).

 

Wie gesagt, kann man am Server selber Faxe versenden, auch als Admin vom Client aus ergibt sich das obrige Szenario.

 

Beim öffnen der FAX-Console auf einem Client als user, öffnet sich eine Meldung der Windows-Firewall mit der Meldung, das der Admin einige Funtionen untersagt hat.

 

Weis da jemand Rat? Bräuchte einen Ansatz zur Fehlersuche.

 

M.f.G.

 

Dimugi

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...