Jump to content
Sign in to follow this  
luke.cgn

Planung unseres neuen Netzwerkes

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir planen unser neues netzwerk - und haben keinen plan! :D

 

zur zeit siehts so aus

 

jeder Standort hat einen WinXP Pro rechner als Fileserver mit Ordnerfreigabe für den jeweiligen standort - in alllen standorten läuft e-mailverkehr über 1&1

betriebssystem WinXP pro oder Vista business OEM - office 2003 bzw 2007 OEM und kaspersky workspace security laufzeit des abos noch knapp 1 1/2 jahre

alle rechner jünger als 3 jahre großteils sogar jünger als 1 jahr

 

 

es gibt eine hauptniederlassung mit 14 rechnern (10 WinXP Pro und 3 Vista Business) und halt 1x den WinXP

Internetanbindung Router: Netgear FVS 318 Anschluss: T-Business flat DSL 16000/1000 feste IP VPN zu Filiale B und C Backup der freigegebenen ordner über ftp mit second copy

 

dann noch 5 Filialen

 

Filiale B und C und D = 4x Win XP Pro ( 3x Win XP Pro für jeden mitarbeiter - 1x WinXP pro fileserver)

Internet T-Business DSL flat 6000/500 netgear router s.o.)

 

Filiale E und F = 3x Win Vista Business - 1x WinXP Pro als Filesever keine VPN zur Hauptfiliale

Internet T-DSL Business einmal 16000 einmal 6000 - jede Telekom Router Speedster (oder so)

 

die letzten beiden filialen sind grad erst vor 3 wochen dazugekommen - weitere sind erstmal nicht geplant

 

also insgesamt z.zt. 6 standorte mit insg 28 mitarbeitern an PC´s (kein wirelesslan/keine TS/ auch ein VPN der von draussen ist nicht erforderlich - war bisher nur zur datensicherung) - gibt auch keine heimarbeitsplätze oder aussendienstler. es gibt keine domäne/keinen win server nur halt die winXP fileserver

 

Ziel für die Zukunft

 

1. verküpfung der filialen - datensicherheit = synchronisation der freigegeben ordner - anmeldung an domäne - richtlinien softwareinstallation, Proxyserver fürs web (contentfilterung - zusätzlicher Virenschutz) - zugriff auf daten beschränken

2. e-mailverkehr über uns nicht mehr über 1&1 - wichtig wäre auch dokumentation - wer wem was geschickt hat (ist ja zur zeit nicht möglich) - ebenso spamfilterung

3. gemeinsame benutzung des outlook kalenders und der kontakte

4. eine CRM lösung - microsoft dynamics

 

grob geplant

 

Hauptniederlassung Win2003 Small Business Server

evtl je filiale 1x wind2003 server

und in absehbarer zeit microsoft dynamics 3 (zur zeit nutzen wir vtiger, da aber die dokumentation wer was wann bekommen hat Briefe / Email / anrufe wichtig ist werden wir wohl auf microsft dyn umsteigen - sah ganz gut aus in der demo als erweiterung zu outlook)

 

= sinvoll? auf was muss ich achten? vtiger läft übers web - dynamics auch? oder übers netzwerk = die vpn verbindung zwischen den routern? bin da noch nicht ganz schlau geworden

 

und jetzt noch weitere fragen:

 

1. muss jede niederlassung überhaupt ein server haben? sinn ist es nur ein paar ordner freizugeben. kann ein SBS win2003 premium winxp fileserver in den niederlassungen synchronisieren? wie siehts mit anmeldung der filialen übers internet aus? läuft das über die router vpn - wenn ja wie ist da mit dem traffic/geschwindigkeit/zeit? oder doch besser server in jede niederlassung? reicht die internetanbindung? für mehr fehlt das geld

 

2. wie siehts da mit den exchange accounts aus die man dann einrichten könnte in der hauptniederlassung? läuft der traffic auch über die vpn? bisher wie gesagt direkt bei 1&1 abgeholt (im 5min intervall abgefragt - emailaufkommen ist hoch ca. 50-100 mails mit anhänegen von 5-10 mb pro niederlassung). Sinn des exchanges servers auf dem small business server soll es sein den outlook kalender im netzwerk zu nutzen - und in absehbarer zeit ne CRM dazuzuholen (dynamics 3.0 geplant). sinvoll?

 

 

Vielen Dank für Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...