Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Flipshot

Benutzergruppen als Berechtigungen für öffentliche Ordner hinterlegen

Recommended Posts

Guest Flipshot

Wir haben in unserem Exchange 2003 einige öffentliche Ordner und Kalender. Bei den Clientberechtigungen der jeweiligen Ordner und Kalender sind jeweils die Personen aus dem Exchange Adressbuch als Berechtigte hinterlegt.

 

Besteht hier die Möglichkeit auch ganze Gruppen (nicht unbedingt Verteiler) als Berechtigungen zu hinterlegen, oder muss wirklich jeder Benutzer einzeln hinzugefügt werden? Teilweise habe ich bei den Clienterechtigungen auch Einträge mit "NT USER: xyz", weiss aber nicht woher die kommen.

Share this post


Link to post

Klar kann man auch Gruppen hinzufügen. Diese müssen dann aber mail-enabled sein, um in Outlook und Co. bei der Rechtevergabe für die Ordner ausgewählt werden zu können. (MAPI Permissions)

 

Du kannst auch, wenn du im esm die Ordnereigenschaften aufrufst, und dann auf der Reg.-Karte Sicherheit den Button "Clientberechtigungen" mit gedrückter Ctrl-Taste klickst, berechtigungen auf NT Security Descriptor Ebene vergeben (statt MAPI Permissions). Diese werden dann mit dem Präfix NT User:xyz in den MAPI Permissions angezeigt.

Siehe auch:

Access control lists in Exchange public folders

 

Christoph

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...