Jump to content
Sign in to follow this  
BaSe

Virtual Server 2005 R2 - virt.platte komprimieren

Recommended Posts

Ich habe einen virtuellen Win2003 Server auf dem die 2te Partition voll war, die größe der vmc Datei beträgt jetzt 30 GB. Die Daten der 2ten Partition auf dem virt. Server hab ich gelöscht, es wurden 10GB wieder frei. Ietzt bin ich der Meinung gewesen das, wenn ich die virt. platte komprimiere, die vmc Datei wieder auf 20 GB zurück geht was leider nicht passiert.

 

Was mache ich denn falsch?

Share this post


Link to post

Falls es jemanden interessiert, hab im Inet noch 2 Artikel dazu gefunden:

 

The Soul of a Virtual Machine

The Soul of a Virtual Machine : Dealing with a VHD that grew too large

 

The Soul of a Virtual Machine

Things to know about running a virtual machine under Virtual Server

The Soul of a Virtual Machine : New tool for precompacting virtual hard disks

 

Man sollte halt auch zwischen den Zeilen lesen :o

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...