Jump to content
Sign in to follow this  
fol

isa 2004 - bei cache aktivierung beendet sich firewall dienst

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ich habe ein gröberes Problem mit unserem ISA 2004 Proxy (OS Windwos 2003 Server).

Wenn man den Cache aktiviert beendet sich der Microsoft Firewall Dienst.

Habe auch schon probiert das Cache File zu löschen, brachte auch nichts.

 

SP2 ist aktiviert + das HTTP Update für SP2, hat alles beide nichts gebracht. SP2 hab ich auch nochmal drüber installiert, keine Wirkung.

 

Folgende Meldungen kommen im Eventlog:

------------------

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Microsoft-Firewall

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 14147

Datum: 14.01.2007

Zeit: 00:58:59

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: MAIL1

Beschreibung:

Der ISA Server hat Routen über den Adapter "TEAM-DMZ1" ermittelt, die mit dem Netzwerkelement, dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. Als Empfehlung sollte der Adressbereich eines Netzwerkelements auf Arrayebene mit den Adressbereichen, die durch dessen Netzwerkadapter entsprechend der Definition in der Routingtabelle weiterleitbar sind, übereinstimmen. Andernfalls werden gültige Pakete eventuell als ungültig verworfen. (Dieser Alarm kann vorübergehend auftreten, wenn Sie ein Netzwerk an einem Remotestandort erstellen oder den Netzwerklastenausgleich konfigurieren. Sie können diese Meldung ignorieren, wenn sie nicht wieder erscheint.) Die folgenden Adressbereiche stehen in Konflikt: 240.0.0.0-255.255.255.254;.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

 

 

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Microsoft-Firewall

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 14147

Datum: 14.01.2007

Zeit: 00:58:59

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: MAIL1

Beschreibung:

Der ISA Server hat Routen über den Adapter "TEAM-World" ermittelt, die mit dem Netzwerkelement, dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. Als Empfehlung sollte der Adressbereich eines Netzwerkelements auf Arrayebene mit den Adressbereichen, die durch dessen Netzwerkadapter entsprechend der Definition in der Routingtabelle weiterleitbar sind, übereinstimmen. Andernfalls werden gültige Pakete eventuell als ungültig verworfen. (Dieser Alarm kann vorübergehend auftreten, wenn Sie ein Netzwerk an einem Remotestandort erstellen oder den Netzwerklastenausgleich konfigurieren. Sie können diese Meldung ignorieren, wenn sie nicht wieder erscheint.) Die folgenden Adressbereiche stehen in Konflikt: 240.0.0.0-255.255.255.254;.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

 

 

 

Ereignistyp: Warnung

Ereignisquelle: Microsoft ISA Server Web Proxy

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 14193

Datum: 14.01.2007

Zeit: 00:59:00

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: MAIL1

Beschreibung:

Der Cache wurde mit weniger Cachespeicher initialisiert, als in der Konfiguration angegeben wurde. Wahrscheinlich steht nicht genügend freier Speicher für den ISA Server-Cachevorgang zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

 

 

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Microsoft-Firewall

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 14001

Datum: 14.01.2007

Zeit: 00:59:05

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: MAIL1

Beschreibung:

Der Firewalldienst konnte nicht initialisiert werden. Vorherige Ereigniseinträge verweisen möglicherweise auf die passende Fehlermaßnahme.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

 

 

Bitte helft mir, der Proxy ist ohne Cache ja nicht grad der Schnellste.

 

lg

neme

Share this post


Link to post
Ereignistyp: Warnung

Ereignisquelle: Microsoft ISA Server Web Proxy

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 14193

Datum: 14.01.2007

Zeit: 00:59:00

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: MAIL1

Beschreibung:

Der Cache wurde mit weniger Cachespeicher initialisiert, als in der Konfiguration angegeben wurde. Wahrscheinlich steht nicht genügend freier Speicher für den ISA Server-Cachevorgang zur Verfügung.

 

Genügend Speicher frei dort wo der cache hin soll?

Share this post


Link to post

ja auf c ist ca. 80 gbyte frei, das cache file wollt ich 3 gbyte groß machen. funktioniert aber auch nicht mit 500 mbyte oder so.

 

noch jemand eine idee :confused:

 

der isa hat ohne cache funktionalität nicht so wirklich viel sinn :(

Share this post


Link to post

ich bin gerade draufgekommen was es war.

 

hab den prozentteil des freien speichers, der fürs zwischenspeichern verwendet wird, auf 80 % gestellt. das ist ja laut msisafaq.de empfehlenswert.

 

denkste..... habs jetzt auf 50 % gestellt und es funktioniert (voerst mal) alles.

 

lg

fol

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...