Jump to content

win2k cluster dienste


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

guten Morgen alle,

Also ich erzähle mal los.

Ich hab hier 'nen W2k-advanced-cluster mit 2 Servern, den ein anderer konfiguriert hat. Das iss auch gut und läuft so, sprich der cluster wird schon genutzt.

Des Prob ist, das da auf Node1 ein Navision-dienst manuell gestartet werden muss und auf Node2 ein Sybase-dienst. Diese laufen wirklich auf den Harware-Nodes !?

1. Frage:

wie kriege ich diese Dienste mit in den Failover ?

 

2. Frage:

Beim Einrichten der Drucker muss ich jedesmal eine neue IP pro Druckerwarteschlange vergeben ? Wenn ich auf einem vorhandenem Virtuellen Server eine 2-te Queue einrichten will, kommt die fehlermeldung "Objekt bereits vorhanden Fehlerkennung 5010".

Es kann doch nicht sein, das ich pro Drucker einen Virtuellen Server erstellen muss.(Ich arbeite bein ner Zeitung mit ca 30 Druckern).

 

Danke schonmal, verzeiht meine Unwissenheit, bin linux-admin

 

nojo

Link to comment

also des mit den diensten hab ich nu schon selber gelöst.

einfach als cluster-anwendung installn, fertig.

natürlich die software vorher konfigurieren.

 

das prob mit den druckern hab ich wohl immer noch nicht begriffen, da wäre es schön wenn mir da mal einer helfen könnte ...

 

ich hab 4 XeroxN32 und 2 belichter gleichen typs, die über den cluster laufen sollen, es aber nicht tun. ich kann mir nicht vorstellen das ich für jeden drucker ein spool mit ip definieren muss. da reichen meine ip's fast nicht aus und sinnlos ist es auch.

 

nojo

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...