Jump to content

toaster789

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About toaster789

  • Rank
    Newbie
  1. @NilsK Nein, wir haben keine Standorte Leider habe ich keine genaue Fehlermeldung mehr, weil es schon einige Wochen her ist. Aber das es mit der Verteilung der Rollen zu tun hat kann man vollkommen ausschliessen nach Eurer Meinung ? Dann muss ich versuchen das nochmals nachzustellen damit ich mir dann auch die genaue Fehlermeldung notieren kann. @cj_berlin kann ich irgendwo nachschauen (Befehl ?) zu welchem Domain Controller ich mich authentifiziert habe ? Danke Euch
  2. Hallo, Vielen Dank für Euer Feedback. Die Konfiguration ist wie folgt : DNS : DC01 - hat als Preferred DNS Server DC02 u. als Alternate DNS Server sich selbst eingetragen DC02 - hat als Preferred DNS Server DC01 u. als Alternate DNS Server sich selbst eingetragen Die Clients haben beide DNS Server eingetragen So wie ich das sehe sind beide DC's GC Server. Die Netze sind auf beiden Seiten gleich. Gruss, Thorsten
  3. Hallo, Wir hatten folgendes Szenario gehabt, bei dem kein User Login mehr möglich war. Wir haben Standort A (Produktionsstandort) einen Domain Controller u. DNS, und an Standort B (Desaster Recovery Standort) einen Domain Controller u. DNS. Alle Server befinden sich in dem gleichen Netzwerk (VLAN). Jetzt war es so, das bei einem DR Test die Verbindung (Standleitung) zwischen den beiden Standorten getrennt wurde. Danach war es uns nicht möglich von einem PC / Client aus im DR Standort an dem dort vorhandenen DC anzumelden. Ich habe mir jetzt im Nachga
  4. Hallo, Ich möchte gerne von einer Client Anwendung aus eMails via den Exchange Server versenden. Was ist hierzu notwendig ? Ein Active Directory Account mit Postfach ? In der Client Anwendung ist folgende Konfiguration möglich "Ausgehender SMTP-Server benötigt Authentifizierung" User : gibt es hier eine spezielle Syntax die zu beachten ist ? Password : Was ist auf dem Receice Connector für eine Authentication Auswahl zu treffen ? Vielen Dank für Eure Hilfe
  5. Guten Tag Seitdem wir unsere Server von Exchange 5.5 (NT4) auf Exchange 2003 (2003 Server) migriert haben, stimmt auf den Öffentlichen Ordner die Anzahl der gelesenen / ungelesenen eMails nicht mehr überein. Clients arbeiten mit Outlook 2000 unter Windows 2000. Beispiel. * Benutzer bekommen angezeigt es wären 2 ungelesene eMails auf dem Öffentlichen Ordner, in Wirklichkeit stehen jedoch mehrere eMails im Verzeichniss. ** Auf einem anderen Öffentlichen Ordner werden 20 eMails / 0 ungelesene eMails angezeigt, was auch korrekt ist, markiert man dann alle eMails als unge
  6. Hallo, ist es möglich wenn man jeweils ein Ghost Image von einer Windows 2000 Partition u. ein Image von einer Win XP Partition hat, diese auf einem PC so zu restoren das man diese beiden Partitionen auf einem System als Dual Boot ansprechen kann ? Vielen Dank für Eure Hilfe
  7. Hallo, wie sieht der einfachste Datentranfer zwischen den beiden Systemen aus ? Kann man das über USB machen oder gibt es sonstige bessere Möglichkeiten ? Vielen Dank Gruss Thorsten
  8. Hallo, ist es möglich einen Exchange 5.5 Server auf NT4.0 Server in einer Win2003 Domäne zu betreiben ? Oder sind da Probleme zu erwarten ? Gruss Toaster
  9. Du hast (wahrscheinlich) Recht. Allerdings ist es halt zusätzlicher Arbeitsaufwand beim erstellen eines Images was bei NT 4.0 nicht der Fall war. Danke für Deine Anschauliche Erklärung mit den Schafen :)
  10. Sorry, kann Dir nicht ganz folgen. Warum reicht es nicht aus wenn das Mini Setup nur auf dem Image Rechner (geklonten System) durchgeführt wird um die Hardware zu erkennen u. die sonstigen Dinge wie SID, PC Name u. so ? Toaster
  11. Hallo, gibt es eine Möglichkeit die Mini Installation die durch SYSPREP sowohl auf dem geklonten System wie auch auf dem Muster PC aufgerufen wird, auf dem Muster PC zu verhindern ? Die Mini Installation soll ja nur auf dem geklonten PC zwecks Hardware Erkennung, SID, PC Name u.s.w. durchgeführt werden ! Gibt es vielleicht einen Schalter bei SYSPREP um de Mini Installation auf dem Muster PC zu unterdrücken ? Vielen Dank für Eure Hilfe Gruss Toaster
  12. Hallo, Würdet Ihr jetzt schon auf Windows 2003 Server u. Exchange 2003 umsteigen ? Gruss Toaster
  13. Hallo, ich habe das Problem das ich unter Win 200o Professional keine Registry Keys importieren kann. Der Import verläuft zwar ohne Fehlermeldung, aber wenn man dann in der Registry nachschaut fehlt der Eintrag. Der import erfolgt mit lokalen Admin Rechten ! Woran kann das liegen ? Gruss Toaster
  14. Hallo, wir arbeiten mit Arcserve 2000 u. einem Backup Agent für Exchange 5.5. Gruss Toaster
×
×
  • Create New...