Jump to content

DAB

Newbie
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About DAB

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, Exchnageserver ist 2003 und Windows wurde zu diesem Zweck extra auf 2003 aktualisiert. Der Exchange Server ist gleichzeitig GC Server, aber auch alle anderen Server im Netz sind 2003. Die Registry Werte wurden bis auf ncacn_http:6004 angepasst. Diesen habe ich eingetragen, aber noch nicht neugestartet. Dann muss ich das nochmal testen. Enrico
  2. Hallo, ich versuche gerade unseren Exchange 2003 so einzurichten, dass man den auch von außen mit Outlook erreichen kann. Leider geht das nicht. Ich habe den Exchange hinter einer firewall, die nicht von MS ist. OWA funzt von außen wunderbar, auch das RPC Verzeichnis kann ich, wie im MS Artikel beshcirben öffnen und es kommt die beschriebene Fehlermeldung. Nur wnen ich mein Outlook eingerichtet habe und ich mich verbinden will macht er was und dann meldet er mir, dass der Exchange Server zur Zeit nicht zur Verfügung steht. Muss man an der externen Firewall noch Ports freischalten? Wir gehen ja über SSL rein und der ist ja schon für das OWA freigeschaltet. Könnt ihr mir helfen? mfg Enrico
  3. OS: W2k Server SP4 Exchange: Exchange 2000 SP 3 Hardware: P4 2,4GHz, 512MB, Festplatten Raid 5 insg. 80 GB c hat 8 GB hier ist OS d hat 35 GB hier sind nur Daten für die USER e hat 35 GB hier ist exchange installiert Nutzer ca 25. WWW Anbindung : hinter einer Firewall an einer 1 MBit Leitung. Gruß Enrico
  4. Hallo, ich habe seit einiger Zeit immer wieder das Problem, das unser Exchange Server 2000 abstürzt. Also eigentlich hört er nur auf zu arbeiten. Nun habe ich in Windows eingestellt, dass der Dienst nach Absturz der Dienst neu starten soll. Es ist leider nirgendwo erkenntlich, warum er seine Arbeit nicht verrichten will. Wo kann ich denn überprüfen, was da falsch geht? mfg Enrico
  5. Ui, da habe ich wohl wichtige Infos vergessen. Wir haben eine Domäne mir 3 Domainen Controllern mit Windows2000Server SP3. Auf einem der Server läuft Exchange2000Server SP3. Mich hat das ja auch gewundert, aber da ich dieses Amt (Exchange Admin) erst seit knapp einem Vieteljahr inne habe, bin ich mir nun nicht schlüssig gewesen, ob das Standard war oder ob der ehemalige Admin bzw. die Firma, die das eingerichtet hat einfach nur geschlampt hat. Ich habe zwar zwischenzeitlichen, wegen eines System Crashs den Exchangeserver neu aufgesetzt, doch der holt sich ja die Berechtigungen nur aus der AD und da habe ich (noch) nichts verändert... Danke für die Aussage... gruß dab
  6. Hallo, zunächst möchte ich das Board und deren Nutzer grüßen. Ich habe es schon 2 mal genutzt um Hilfe zu suchen und nun habe auch ich mich angemeldet um meine Fragen zu posten :) Wir haben gestern festgestellt, das eigentlich jeder aus unserer Domain in seinem Outlook auf die Mailboxen der anderen User zugreifen und diese lesen kann. Mittlerweile habe ich gefunden, wo ich das abstellen kann, nur ich wollte einmal wissen, ob das eine Standard Einstellung ist oder ob da früher wohl jemand dran rumgefummelt hat. gruß DAB
×
×
  • Create New...