Jump to content

congeries

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About congeries

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hey hab mir gerade deine Anmerkung durchgelesen, danke erstmal dafür aber: 1. war das nur ein Beispiel wie auch dort beschrieben 2. Bei Microsoft ist das die richtige Anwendung, man gibt der BenutzerGruppe die auf dem Server User Authentifiziert z.B. "Domäne-Benutzer" die Vollzugriff rechte bei Freigabe, aber nur wenn man die Zugriffsbasierte Aufzählung anmacht. Befehl: Set-SmbShare Freigabename -FolderEnumerationMode AccessBased Dadurch sehen alle Authentifizierten Benutzer auf der Domäne den Ordner und dann ab den nächsten Ordner den man dort rein stellt, wird über S
  2. Wie man sehen kann ist Production gesetzt aber er sagt Quality wurde bereits freigegeben
  3. Hey ich bin es schon wieder dieses mal habe ich zur Freigabe eine Frage (Ordner Pfad alles nicht 100% richtig also nur Test) Ich gebe folgendes ein: Try{ New-Item -ItemType Directory -Name "Test" -Path C:\ New-SmbShare -Name "Test" -Path C:\Test\ -FullAccess "Test1" New-SmbShare -Name "Test" -Path C:\Test\ -FullAccess "Test2" New-SmbShare -Name "Test" -Path C:\Test\ -FullAccess "Test3" New-SmbShare -Name "Test" -Path C:\Test\ -FullAccess "Test4" Write-Host "Ist nur ein Test" -ForcegroundColor green } Catch{ Write-Warning -Message
  4. Danke hab ich mir angesehen :) Aber wenn ich das richtig verstanden habe ist das wie du die Ordnerstruktur verändert hast und warum? oder
  5. Ich hab soweit alles, DHCP, DNS sind eingestellt Organisationsstruktur ist erstellt und Gruppen ebenso, auch einzelne User sind angelegt damit ich das Testen kann (will jetzt noch ne Datei schreiben wo dann die User automatisch daraus angelegt werden) FileServer ist seit gestern auch fertig, mit den jeweiligen Ordnern die Freigegeben wurden und deren Sicherheit eingestellt ist. Client ist angelegt und der Domain hinzugefügt (will noch einen Deployment aufsetzten) rein theoretisch bin ich doch schon etwas weiter aber ich habe keine ahnung von ACL ich verstehe das ein
  6. weil ich komplett neu bin in PowerShell und gerade versuche ein Netzwerk zu erstellen Domaincontroller DNS DHCP neue Organisationsstruktur mit Gruppen und Usern FileServer für die Organisationsstruktur eine Ordnerstruktur anlegen Client Ich habe das mit ACL nicht verstanden ich lerne mir das gerade alles selber an, ich habe so erstmal etwas was funktioniert. Ich kann jetzt weiter arbeiten dran und schauen wie das mit ACL funktioniert. Ich habe es einfach nicht verstanden und wollte hier nicht als "Newbie" allen aufn Sack gehen mit tausenden Fragen :
  7. haha :=) danke für deine Hilfe, haben im gleichen Moment die antwort reingeschrieben :) dank dir auch dafür !
  8. Das war lediglich ein Beispiel bis ich das Script komplett fertig habe :) nur damit hier die Leute wissen was ich meinte. Das ist zu 100 % nicht der richtige Ordner die Richtige Gruppe der Richtige User :) das ist lediglich ein Beispiel :) Vererbung kann ich auch schön über Icacls machen das auch nicht das problem :) es bleibt bei dem problem was ich davor beschrieben habe Danke für eure hilfe ich habe folgendes nun geschrieben " Try{ New-Item -ItemType Directory -Name "Test1" -Path C:\ New-SmbShare -Name "Test1" -Path C:\Test1\ -FullAccess "Test"
  9. Hey, Ich habe auf dem Test Ordner , die Freigabe sowie die Sicherheit hinbekommen, aber ein Problem. Freigabe funktioniert zu 100%, war auch nicht schwer New-SmbShare -Name "Test Ordner" -Path C:\Test Ordner\ -FullAccess "Gruppe Test" hat voll funktioniert und auch bei der Sicherheit hat es soweit funktioniert mit : " icacls C:\Test Ordner\ /grant Gruppe Test:"M" icacls C:\Test Ordner\ /grant Gruppe Test:"RX" " Jedoch habe ich bei der Sicherheit noch ein Problem, die Standard Gruppen die bei der Ordneranlegung die Berechtigu
  10. Das Problem beim NTFS Modul ist das dies keines von Microsoft ist sondern eines aus der Community Powershell. Das bedeutet das ich das nicht verwenden kann (leider) da die Server einerseits nicht mit dem Internet verbunden sind und ich die Datensetze nicht runterladen kann bei der Installation und mein Projekt soll ausschließlich über die Datensetze von Microsoft PowerShell sein. Dementsprechend bleibt mir nix anderes übrig als mit: icacls C:\"Der Name des Ordners hier"\ /grant administrator: "F" zu arbeiten. ich habe bei den "icacls" Befehlen bisher n
  11. Okay, ich setz mich morgen dran und dann wenn ich noch weiteres habe schreib ich hier rein, danke aber schon einmal für die Hilfe. Steige aktuell nicht wirklich durch die Doku beim Module durch, ist das erste mal das ich so eines verwende bzw. mir anschaue wenn es da tipps gibt :) gerne
  12. Naja Beispiel, wenn ich einen neuen Ordner anlegen will dann nehme ich "New-Item -ItemType Direcotory -Name "Der Name des Ordners hier" -Path C:\" so tippe ich mir ja meinen neuen Ordner Freigabe würde ich so agieren New-SmbShare -Name "Der Name des Ordners hier" -Path C:\ -FullAccess 'jeder' aber ich kann ja keine NTFS Berechtigung so richtig konfigurieren über Powershell ich muss doch dann icacls C:\"Der Name des Ordners hier"\ /grant administrator: "F" verwenden. oder sehe ich das falsch? Wenn ic
  13. wie meinen? Ja der Link habe ich dann nach stöbern auch verstanden :) Danke ! schaue mir jeztt deinen Link an ! Danke für die hilfe
  14. Danke cj_berlin (wenn du daherkommst ^^ beste :P) Frage. (ich bin neu in PowerShell bzw. generell Scripting) mit Get-ACL bekomme ich ja die Freigabe Gruppen raus und mit Set-ACL setzte ich die gruppen, aber (nun wird es lustig), wenn ich einen komplett neuen Ordner anlege und im gleichen schritt bei dem Anlegen des Ordners die Gruppen zuweisen will wie mach ich das? und ich hab ja nicht nur Freigabe sondern auch die Sicherheitseinstellungen. Ich muss ja beides Festlegen um z.b. auf einem FileServer die Ordner sowie deren Inhalt Freizugeben :) und die Vererbung würd
  15. Hallo, ich benötige hilfe :) ich hab diesen post bei Active Directory auch reingesendet, wenn das falsch ist bitte den fehlerhaften löschen ! will hier keine probleme machen :) Ich habe Scripte geschrieben - fürs erstellen eines Virtuellen Server (Win2019) - Basic Einstellungen - DNS DHCP - Komplette Organisationsstruktur mit dazugehörigen Gruppen aber jetzt kommt das ding wo ich nicht weiterkomme. Ich würde gerne per PowerShell Script meine (User Gruppen wie z.b. Administrator oder IT oder what ever) spezielle lese Berechti
×
×
  • Create New...