Jump to content

tuduc

Newbie
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About tuduc

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo an alle, danke für Eure Ideen. Ich habe es jetzt geschafft, siehe unten. Funktioniert, weil der Teil der den Unterschied macht immer die ersten 6 Zeichen des Ordnernamens sind Wird als prj_n in Dialogbox abgefragt, der Wert für prj_fxx wird in Abhängigkeit von prj_n zugewiesen VG For Each subfolder in fso.GetFolder(prj_fxx).SubFolders prj_f = subfolder.name prj_f6 = left(prj_f, 6) if prj_f6 = prj_n Then prj_path = prj_fxx &"\" & prj_f Exit For end if Next Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") WshShell.run ("explorer.exe " & prj_path)
  2. Hallo Nils, aktuell mit VBS endet der Pfad auf 6 Zahlen, damit erreiche ich aber nicht die Ordner, an die die Kollegen hinter die Projektnummer noch den Kundennamen setzen. Deshalb suche ich die Lösung mit Wildcards. In VBA geht das mit "dir".
  3. Hallo Martin, ich muß Dir zum Teil widersprechen. jhx_path_all beinhaltet eine Wildcard am Ende. Also benötige ich entweder eine Alternative zu den meiner Meinung nach entscheidenden Zeilen, die mit Wildcards umgehen kann. Oder ich benötige vorab einen Befehl der unter Verwendung von Wildcards den Ordner "nur" findet, den ganzen Namen dann an die oben genannten Zeilen übergibt.
  4. Hallo in die Runde, es geht um folgendes. In einem Verzeichnis liegen Ordner, die alle mit 6 Ziffern anfangen. Diese 6 Ziffern sind eindeutig, ein bestimmter Ordner ist über diese 6 Ziffern eindeutig zu identifizieren. Leider folgt aber auf diese 6 Ziffer manchmal noch ein Textteil. 123456 123457_Max 123458_Peter 123459 ... Ich habe ein VBS Script, mit dem ich nach Eingabe der 6 Ziffern den Ordner im Explorer angezeigt bekomme (geöffnet, so daß ich Zugriff auf die darin enthaltenen Dateien und Ordner habe). Die entscheidende Zeilen in dem Script sind. "Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") WshShell.run ("explorer.exe " & jhx_path_all)" jhx_path_all hat z.B. den Inhalt "\\SERVERNAME\ordner_2010\monat_05\Projekte_2034xx\203456", wird abhängig von den eingegebenen 6 Ziffern zusammengesetzt. Dieses Script funktioniert natürlich nur, wenn der finale Ordner nur aus den 6 Ziffern besteht. Wenn aber, wie oben z.B. noch "_Max" oder "_Peter" dahintersteht, dann eben nicht. Genau für diesen Fall hoffe ich hier auf eine Lösung. In VBA(Excel) habe ich das gelöst, in VBS komme ich nicht weiter: VG
×
×
  • Create New...