Jump to content

kobby

Newbie
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About kobby

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Forenmitglieder, ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet und hoffe auf ein paar Tips zu einem speziellen Problem mit einem SBS 2011 / Exchange 2010 SP3 RU30. Ich betreue in Hamburg einige kleine Unternehmen von denen viele den SBS 2011 im Einsatz hatten. Selbst bin ich schon eine ganze Weile ( gute 30 Jahre ) dabei. Ich bin mit Apple angefangen, habe dann viel Novell gemacht und inzwischen ( wen wunderts ) fast ausschließlich MS. Neben der Software ( Im wesentlichen Server 2016 / 2019, SQL und Exchange ) schraube ich auch immer noch gern an der Hardware. Anlass meiner Anmeldung im Forum ist ein aktuelles Problem mit Exchange 2010 und dem Export in PST. Ich habe einen Kunden bei dem es einige große Postfächer ( > 100 GB ) gibt. Der SBS soll nun weg und der Kunde in einen Onlineplan 1. Um mit diesen Postfächer "aufzuräumen" war der Plan, alle eMail älter ein Jahr in eine PST zu exportieren. Dann alles jünger ein Jahr in eine Zweite welche wieder importiert wird. Die erste PST dient als "Archiv". Kalender, Kontakte usw. sind dann vollständig in beiden.... Ich habe also zu erst einen New-MailboxExportRequest gebaut der alles exportiert und eMails aber nur vor einem Datum. New-MailboxExportRequest -ContentFilter {(Received -le '01/02/2018') -or (MessageKind -ne 'Email')} -Mailbox "MeineMailbox" -Name Meinexport -FilePath \\MeinServer\DATEN\MeineMailbox.pst -ExcludeDumpster Das funktioniert auch fasst, allerdings exportiert der Befehl auch neuere eMails als angegeben, wenn diese s/mime signiert sind, verschlüsselt, Kalenderanfragen oder NDR's. Als wären das dann keine eMails ?? Diese Eigenschaften sind auch nicht filterbar. Was mache ich falsch? Vieleicht hat jemand von euch eine Idee dazu oder das Problem ist schon hundert mal besprochen und ich hab's nur nicht gesehen. Ich freue mich auch Hinweise!
×
×
  • Create New...