Jump to content

AlexWenok

Newbie
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AlexWenok

  • Rank
    Newbie
  1. Vielen Dank, ich werde es wohl per Skript lösen, da ich nicht am Ende der Entscheidungskette (ich wollte schon "Nahrungskette" schreiben) stehe.
  2. Das ist der einziger Terminalserver in der Domäne, der ist auf dem neuesten Stand, Früher waren die Drucker auf dem (noch alten, 2008 R) Server installiert, der damals auch als Printserver fungierte, was aber von Microsoft nicht begrüsst wird, wesewegen, ist der Domain Controller die Rolle übernahm. Darauf haben die Profis bestanden.
  3. Hallo, wir betreiben einen Terminalserver mit Windows Server 2016, unser Domain Controller dient als Printserver, darauf sind mehrere Drucker installiert, die wiederum als Netzwerkdrucker bei den Usern in den Profilen installiert sind. Das Problem besteht darin, dass die installierten Netzwerkdrucker von den User Profilen regelmäßig verschwinden, als sie nie dort installiert würden. Manche User arbeiten im lokalen Netz mit Thin Clients und greifen auf den Terminalserver zu und Anderen greifen von Extern darauf zu. Das Problem tritt bei beiden Gruppen auf, und zwar ganz wirkürlich, gestern bei einer Benutzerin waren die Drucker weg und heute bei einer Anderen. Wir sind auf den Server 2016 vom Server 2008 im Anfang des Jahres umgestiegen, auf dem alten Server war die Konfiguration genau gleich und das Problem kannten wir gar nicht, erst nach dem Umstieg auf den neuen Server kam die Plage. Das System (Server, Router, etc.) wird von einer Profi IT-Firma verwaltet, ich bin für die Workstations verantwortlich. Die Profis konnten bis jetzt das Problem auch nicht orten, es nervt aber, die Drucker regelmäßig installieren zu müssen. Bitte um Ratschläge. Danke. Alex.
×
×
  • Create New...