Jump to content

LEDZEPPELIN

Newbie
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About LEDZEPPELIN

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Richtig. Bin mehr das Landei. Aber für Weissbier und philosophische Austäusche immer zu haben.
  2. Wenn der Mann ein mal im Leben Fisch essen will muss man es ihm nicht beibrigen. Trotzdem vielen Dank für Eure Zeit.
  3. Schon klar. Ordnerstrukturen und Beispieldateien könnte ich liefern. Ich würde auch für ein Skript bezahlen wenn es funktioniert. Die Sache mit Dem Baum passt nicht wirklich da ich auch meine Säge verwenden könnte die die Bäume fällt. Sprich, ich mache jede Datei manuell und gut is. Was nützt es mir wenn ich mich viele Stunden lang einarbeite um ein Skript hinzubekommen und dann nie wieder was mit PS mache. Aber grundsätzlich hast Du mit Hilfe zur Selbsthilfe natürlich recht. Ich mach das jetzt manuell und vertrödel keine Zeit mehr mit der Suche nach einer Lösung im Netz.
  4. Danke. Dafür fehlt mir die Zeit. Bis ich das alles verstehe um mein Problem selber zu lösen kann ich die Dateien auch manuelle zusammenfügen. Das dauert auch nicht länger. Ich dachte es wäre ein leicht zu lösendes Problem bei dem mir Experten wie ihr helfen können. Das Problem ist wohl leider nicht so leicht zu beheben. Ich kenne es aus meiner Profession nicht so, dass ich Fragenden erst mal Literatur oder Links in de Hand drücke damit sie sich selber um ihr Problem kümmern. Aber gut. Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. Vielleicht finde ich mal die Zeit mir das alles anzuschauen.
  5. Vielen Dank. Da hilft weiter. Wenn ich auch keine Ahnung habe wo ich die entsprechenden Befehle in das Skript einfügen muss.
  6. Dann also aufsteigend nach dem Namen denke ich. Filmtitel.ts Filmtitel1.ts Filmtitel2.ts Und wie sieht sowas dann im Skript aus?
  7. Ist klar. Bringt mich aber nicht weiter. Und wie genau mache ich das? Habe mir im Netz mal die Befehle zu copy angesehen, komm aber nicht weiter damit. Wie wäre diese Zeile? Bringt mich das der Lösung näher? Get-Content (gci log_* | sort BaseName) > gesamt.log
  8. Andererseits wäre ich Jahre beschäftigt wenn ich alle AGBs lesen würde die ich lesen müßte wenn ich mich in Foren etc. bewege. Das ist einfach völlig unrealistisch. Jetzt wirds aber zu Off Topic denke ich.
  9. Okay. Ich gebe zu dass ich sie nicht gelesen habe. Tut mir leid.
  10. # Quellverzeichnis mit Ordnern $Quelle = "I:\" # Zielverzeichnis der .ts Ausgabedatei(en) $Ziel = "J:\ZielOrdner" # falls "\" am Ende von Ziel vergessen if ( $Ziel.Substring($Ziel.Length-1) -ne "\" ) { $Ziel += "\" } # falls Zielverzeichnis existiert if ( Test-Path -Path $Ziel -PathType Container ) { # Einlesen der Verzeichnisse im Quellordner $folders = Get-ChildItem -Directory -Path $Quelle # falls Ordner vorhanden if ( $folders.Count -ne 0 ) { foreach ( $ordner in $folders ) { # Kontrollausgabe $ordner.FullName # Name der Zieldatei $Stub = $Ziel + $ordner.BaseName # neue Datei $target = $Stub + ".ts" # bei Leerzeichen Anfuehrungszeichen hinzu if ( $Stub.IndexOf(" ") -ne -1 ) { $target = "`"" + $target + "`"" } # Suchmaske fuer Dateien im Ordner $files = $ordner.FullName + "\*.ts" # falls weder Zieldatei noch getestete Zieldatei vorhanden sind... if ( -not ( Test-Path -Path $target ) ) { # bei Leerzeichen Anfuehrungszeichen hinzu wg. DOS if ( $files.IndexOf(" ") -ne -1 ) { $files = "`"" + $files + "`"" } # Combine per DOS-copy anwerfen Start-Process -FilePath "$env:comspec" -ArgumentList "/c","copy","/b",$files,$target -Wait # nach jedem Verzeichnis auf Enter-Taste warten # Read-Host -Prompt "Enter..." } } } else { Write-Host "Keine Ordner in $Quelle gefunden." } } else { Write-Host "Zielverzeichnis $Ziel existiert nicht!" } War das jetzt so richtig? Das ist der Originalcode der schon mal funktioniert hat. Deiner Anwesiung folgend hier der Hinweis und Link das ich in zwei Foren die gleiche Frage gepostet habe: https://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/ee06a217-d6b2-4f3d-b01e-6ddd33cf21ba/problem-mit-skript-beim-zusammenfgen-von-ts-dateien?forum=powershell_de
  11. Hallo, mir wurde vo einem netten Forummitglied folgendes Skript geschrieben um mehrere Teildateinen einer großen .ts Filmdatei zusammenzufügen. Die Dateien wurden wegen FAT32 vom TV Revciever in mehrere Teile aufgeteilt. Alle in Ordnern in denen sich folgendes befindet (Filmname.ts; Filmname1.ts; Filmname2.ts etc.) # Quellverzeichnis mit Ordnern >> $Quelle = "N:\" >> >> # Zielverzeichnis der .ts Ausgabedatei(en) >> $Ziel = "S:\ZielOrdner" >> >> # falls "\" am Ende von Ziel vergessen >> if ( $Ziel.Substring($Ziel.Length-1) -ne "\" ) { $Ziel += "\" } >> >> # falls Zielverzeichnis existiert >> if ( Test-Path -Path $Ziel -PathType Container ) { >> >> # Einlesen der Verzeichnisse im Quellordner >> $folders = Get-ChildItem -Directory -Path $Quelle >> >> # falls Ordner vorhanden >> if ( $folders.Count -ne 0 ) { >> foreach ( $ordner in $folders ) { >> # Kontrollausgabe >> $ordner.FullName >> # Name der Zieldatei >> $Stub = $Ziel + $ordner.BaseName >> # neue Datei >> $target = $Stub + ".ts" >> # bei Leerzeichen Anfuehrungszeichen hinzu >> if ( $Stub.IndexOf(" ") -ne -1 ) { $target = "`"" + $target + "`"" } >> # Suchmaske fuer Dateien im Ordner >> $files = $ordner.FullName + "\*.ts" >> >> # falls weder Zieldatei noch getestete Zieldatei vorhanden sind... >> if ( -not ( Test-Path -Path $target ) ) { >> # bei Leerzeichen Anfuehrungszeichen hinzu wg. DOS >> if ( $files.IndexOf(" ") -ne -1 ) { $files = "`"" + $files + "`"" } >> # Combine per DOS-copy anwerfen >> Start-Process -FilePath "$env:comspec" -ArgumentList "/c","copy","/b",$files,$target -Wait >> # nach jedem Verzeichnis auf Enter-Taste warten >> # Read-Host -Prompt "Enter..." >> } >> } >> } else { Write-Host "Keine Ordner in $Quelle gefunden." } >> } else { Write-Host "Zielverzeichnis $Ziel existiert nicht!" } Das ganze funktionierte letzte Woche auch ganz gut. Als ich es heute gestartet habe wurden die Dateien in in der falschen Reihenfolge zusammengefügt. Also erst Teil3 danarn Teil2 daran Teil1 etc. Das macht natürlich keinen Sinn. Kann mir bitte jemand weiterhelfen und erklären wo das Problem liegt. Warum ging das letzte Woche und geht jetzt nicht mehr? Der einzige Unterschied waren die Quelle (I:\) und das Ziel. (P:\ZielOrdner) Ich bin hier echt am verzweifeln da ich riesige Mengen dieser Dateien hier habe. Bitte um Hilfe. Vielen Dank. Beste Grüße Ingo
×
×
  • Create New...