Jump to content

chiua

Newbie
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About chiua

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Doch gibt es, dauert nur noch etwas. Wir testen das Problem an anderen Notebooks. Danke dennoch für alle Tipps.
  2. Ich hatte jetzt den Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Neu verbunden. Das Problem besteht weiterhin....exakt so, wie gestern geschildert.
  3. Ja, habe ich. Ohne neue Erkenntnisse. Wie oben geschildert. Wie gesagt, es geht nur um den ersten Start des VPN am Tag. Das geht über mein Netzwerk gar nicht. Danach, wenn es über eine andere Netzwerkverbindung gestartet werden konnte, geht den ganzen Tag immer mittels Wlan. Auch nach mehrmaligen Ausschalten/Einschalten. LAN gar nicht.
  4. Nein, das tue ich nicht. Ich fahre normal runter.
  5. Ich trenne abends das Notebook komplett, es ist aus. Der Router bleibt an. Also ob in der Nacht (durch Abschaltung der Verbindung) etwas passiert. Das allerdings merkt man nur bei any connect. Ohne diese Software würde man nichts merken.
  6. The VPN connection to the selected secure gateway requires a routable IPv4 physical adapter address.......sagt er bei LAN. (Die ist aber vorhanden, sagt die Software des Routers) Die Internetverbindung des LAN wird aber nach wie vor erkannt und funktioniert auch ohne anyconnect. Bei Wlan klappt alles sofort. So wie immer, wenn ich am Tag schon mal drin war.
  7. Da kenne ich mich jetzt nicht so aus. Any Connect sagt beim LAN: No policy server detected. Default network access is in effect.....waiting for a usable network interface.
  8. Es geht ja, aber nicht sofort. Wenn ich früh einmal drin war, geht es den ganzen Tag. Wenn es blockiert wäre, dann doch immer, denke ich.
  9. Auf einem Laptop ist any connect installiert. Arbeitet fehlerlos. Fast.... Das LAN eines Routers von unitymedia (docis 3.0) lehnt any connect ab, es findet keinen "policy server", das Wlan zunächst auch. Obwohl das Internet problemlos genutzt werden kann. Verbind ich mich über ein anderes Netzwerk, z.B. über den Hotspot des handys, baut er anyconnect auf, ich kann danach auch sofort auf das zuvor verweigerte private Wlan des Routers umschalten. Auf LAN allerdings nicht. Ein Reset am Router ergab, dass er danach auch eine LAN-Verbindung aufbaut, aber nur für einen Tag. Am Folgetag geht diese Prozedur wieder von vorn los. Kurz gesagt, der Laptop braucht morgens immer erst ein anderes Netzwerk für any connect, dann geht es. Auch nach mehrmaligem Ab-/Einschalten klappt es weiter. Am Folgetag nicht mehr. Wer hat Rat? VG Jörg
×
×
  • Create New...