Jump to content

ExTaZZe

Newbie
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ExTaZZe

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Werde ich auch so machen, habe mir bereits einen kleinen Home-Server bestellt auf dem genau sowas geübt wird, da aber dank Corona die Lieferung um 3 Wochen verlängert wurde und ich trotzdem etwas üben wollte, habe ich es gerade so gemacht. Das mit OPNsense werde ich mir auch dann ansehen, danke.
  2. Alles klar, danke für die Erklärung, habe nun die ganzen Screens mit der IP & Co. gelöscht, war zwar nur die angemietete Test-IP drinnen aber egal. Den Screen mit der Problemlösung lasse ich mal drinnen falls noch jemand das Problem hat und dieses evt. so lösen kann. Danke nochmal an alle für die Hilfe ! Wie ich den Beitrag als erledigt markiere finde ich leider gerade nicht Der Server wird an sich auch nicht mehr lange so laufen da ich diesen neu aufsetzen werde und die Fehler die bis jetzt gemacht worden sind dort ausbessern werde.
  3. Was du damit aussagen willst verstehe ich nicht, jedoch soll gesagt sein das der Server sowie der Betrieb und die VM´s für den privaten Gebrauch sind und für mich zum lernen da sind was die ganze Thematik angeht. Hauptgrund für die VM´s und Co. soll später ein privater Online-Speicher sein den ich auch vom Handy aus erreichen kann und mehr auch nicht.
  4. Genau der liegt bei Hetzner und deren Wiki ist wirklich hilfreich, leider werde ich was dieses Problem angeht nicht schlau. Hatte davor mit der ganzen Thematik relativ wenig zu tun, jedoch will ich das nun auch mal verstehen. Wie ich der VM die MAC extra zuweise vom Win-Server muss ich mich wohl etwas weiter erkundigen da ich das bist jetzt nicht wusste aber danke dafür ! ICH DANKE DIR Das habe ich nicht gewusst ! Habe es nun eingetragen und in der VM beim Adapter statt statisch Dynamisch ausgewählt und es funktioniert ! Hast du da ein Video oder eine Anleitung für die Firewall der VM ? Weil das mit den IP-Adressen sparen wäre sehr hilfreich da jede zusätzliche IP auch was kostet. Hier ein Screen: Ja habe es nun auf dynamisch gestellt und die MAC bei Hyper-V hinterlegt, nun funktioniert es !
  5. Ja das Win-Server da nicht so geeignet ist habe ich auch mitbekommen, leider habe ich erst später von VMWare EXSI und des weiteren erfahren. Ich habe nun ein paar Screens hochgeladen wie das ganze aussieht. Ich habe die zusätzliche IP vom Provider samt Maske und Gateaway bei der VM in der Netzkarte eingetragen und die MAC auch dort eingetragen, leider immer noch kein Internetzugriff. Hier der Switch: //Bild entfernt Hier das es in den Einstellungen der VM drinnen ist als Netzkarte: //Bild entfernt Und hier die IPconfig samt MAC: //Bild entfernt Nun verzweifel ich wirklich an dem Problem.
  6. Hallo liebes Forum, gleich zu beginn gesagt arbeite ich "eigentlich" zum ersten mal mit Win-Servern und habe nun folgendes Problem, egal welches Netzwerk ich bei VM als Switch auswähle, es wird keine Internetverbindung aufgebaut von der VM. Auf dem Server läuft Windows Server 2019 mit Desktopübersicht, gearbeitet wird per Remote da der Server in DE steht und ich aus AT bin. Nun zum eigentlichen Problem. Ich setzt eine VM auf. Zum testen wird Win10Pro verwendet. Bei der Netzkarte habe ich bereits "extern", "intern", und "privat" versucht, jedoch alles ohne Erfolg. Habe mir nun eine weitere IP-Adresse von meinem Provider geholt welche ich gerne auf die VM spielen möchte, sprich die VM sollte später über die zweite IP erreichbar sein. Ich habe bereits alles mögliche per "extern" versucht, ohne Erfolg. Versucht wurde auch per Adapterconfig die neue IP auf den Server zu spielen, hat alles nicht geholfen. Ich habe mir mind. 20 Videos angeschaut wo Leute einfach eine neue "externe" vSwitch erstellen und der Server direkt nach dem Start eine Verbindung zum Internet aufbaut, bei mir funktioniert das ganze jedoch nicht. Habe jetzt knapp 24-28 Stunden daran gesessen und gebe langsam auf und überlege wieder zu Linux (Proxmox) zu wechseln. Falls sich wer findet der sich das ansehen könnte wäre ich per Teamspeak, Discord und Teamviewer erreichbar. Hoffe auf baldige Hilfe und Grüße, ExTaZZe. //edit: Habe nun gesehen das ich zu der neuen IP-Adresse auch eine MAC-Adresse anfordern kann, wird diese den benötigt ? Da steht auch dabei das es zu Virtualisierungszwecken dienen soll.
×
×
  • Create New...