Jump to content

Puschkin

Newbie
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Puschkin

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Herzlichen Dank für Deinen betriebenen Aufwand, die Rückmeldung und den Link. Ich gebe das mal weiter. Mal schauen, ob hier noch was eingeht..
  2. Dank für die Nachfrage. Nun ja: Da sind Pfadstrukturen, die in ihrer Gesamtlänge 260 Zeichen übersteigen. Wenn man für jeden Unterpfad-Namen nur 8 Zeichen verwendet, könnte man eine Pfadstruktur mit 32 Unterverzeichnissen managen. Beispiel: Aus C:\Programme\Microsoft Office\Office10\WINWORD.EXE wird C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\WINWORD.EXE. Also ein Script, dass aus langen Dateipfaden den kurzen DOS- Pfad (8.3) ermittelt. Wünsche noch einen schönen Abend.
  3. Auch hierfür ganz herzlichen Dank. Schon die zweite schnelle Reaktion. Der Registry-Aspekt ist bekannt. Das ist nicht das Problem. Das Programm kann an sich mit langen Pfaden umgehen. Bestimmte Weiterverarbeitungen funktionieren nicht. Daher das Bemühen, die Pfadstruktur samt Dokumenten in eine MS-DOS-Pfadstruktur zu kopieren.
  4. Dank für die Nachfrage und die schnelle Reaktion. Ich habe das Thema aufgeschnappt und bin leider selbst schon lange raus. Es arbeitet jemand mit einem Programm, bei dem er mit dem Problem konfrontiert ist, dass es in Pfadstrukturen hineinwirkt, die länger als 260 Zeichen sind und dort zu Fehlern führt. Die Idee: Die Struktur samt Dokumenten kopieren in eine MS DOS- Pfadstruktur, damit das Programm dort normal wirkt. Ich würde gern helfen und habe vor einigen Tagen dieses Forum hier entdeckt.
  5. Hallo, kannn mir evtl. jemand ein VB-Script zur Verfügung stellen, mit dem überlange Dateipfade- mehr als 260 Zeichen-, in MS DOS-Format konvertiert werden?
  6. Ich bedanke mich erst mal für die superschnelle Reaktion. Herzlichen Dank. Ich muss das weitergeben, weil ich nur ein Thema aufgegriffen habe, dass als Problem mit evtl. größeren Aufwand diskutiert wird. Bin inhaltlich leider inzwischen zu weit weg. Würde mir erlauben, mich evtl. noch mal zu melden. Wünsche noch einen schönen Tag.
  7. Kann mir evtl. jemand beschreiben- idealerweise mit Script-, wie man die Nutzung einer SQL Server Express- Datenbank beschränkt? Also, dass nicht die 10 GB ausgeschöpft werden, sondern vielleicht nur 2 GB?
×
×
  • Create New...