Jump to content

Agrarstudent

Newbie
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Agrarstudent

  1. Fernwartung geht nicht und über den HyperV am RDS anmelden führt zur gleichen netten Info. Wo kann ich den erweiterten sitzungsmodus deaktivieren? ok gerade mal Dr. GOOGLE gefragt! Fündig geworden im HyperV Manager siehe Bild im Anhang, Haken aus --> rechtsklick auf den RDS und neustarten --> dann über Remotedesktopverbindung als Admin anmelden und in der Eingabeaufforderung "Change logon /enable" --> abmelden --> im HyperV Manager siehe Bild im Anhang, Haken wieder rein --> rechtsklick auf den RDS und neustarten Problem mit dem Aussperren gelöst. Danke @testperson Schöne Feiertage, trotz Corona.
  2. Hallo zusammen, eben ist mir wieder mal so etwas dämliches passiert. Ich war als Admin am RDS meinens Windows Server 2012 R2 angemeldet und habe in der Eingabeaufforderung die Befehle "change logon /disable" und change user /install" ausgeführt. Dann habe ich versucht Visio 2016 Pro zu installieren was eine Katastrophe ist weil ich schon mein bestehendes Office deinstallieren soll... Habe da rumgeeiert um das mit entsprechenden Microsoft Tools zu umgehen und plötzlich wurde die RDS-Verbindung unterbrochen. Jetzt kann ich mich nicht mehr am RDS anmelden und bekommen die nette Info "remoteanmeldungen sind momentan nicht möglich". Habe schon einiges probiert wie Logon auf dem DC und auf dem HyperV zu aktivieren selbst ein kompletter Neustart des Server, aber nichts hilft. Kann mir jemand erklären, wie ich mich wieder als Admin auf den RDS anmelden kann. Wäre wichtig, da sonst keiner mehr in der Firma arbeiten kann. Danke für schnelle Hilfe und bleibt gesund. Gruss
  3. Hallo, ich möchte das SQL Server 2014 als Update auf ein SQL Server 2008 R2 installieren, damit ich die vorhandenen Konfiguartionen und Einstellungen beibehalten oder übernehmen möchte, nun habe ich die Meldung erhalten, dass ich mindestens vorher den Service Pack 2 für die 2008 brauche. Den habe ich mir heruntergeladen und versucht zu installieren, jedoch erhalte ich dort eine weitere Meldung, dass die 3b614.msi Datei im Windows/Installer Verzeichnis meines Windows Server 2008 R2 fehlt. Die wurde mal vor ein paar Jahren durch einen Virus beschädigt und der IT-Dienstleister der Versicherung der den Virus entfernt hat, hat die Datei gelöscht, da sie nur für die Installation benötigt wurde. Können Sie mir diese Datei evtl. einzeln senden, kann mir jemnad sagen, wo ich die runterladen könnte oder kann ich die Konfigurationen aus dem SQL 2008 exportieren und in 2014 importieren, wenn 2014 neu und nicht als Update installiere. Ich will da auch nichts kaputt machen, weil unser gesamtes Warenwirtschaftssystem damit zusammen läuft. Für evtl. Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Danke für Ihre Unterstützung. Gruss
  4. Hallo, ich möchte das SQL Server 2014 als Update auf ein SQL Server 2008 R2 installieren, damit ich die vorhandenen Konfiguartionen und Einstellungen beibehalten oder übernehmen möchte, nun habe ich die Meldung erhalten, dass ich mindestens vorher den Service Pack 2 für die 2008 brauche. Den habe ich mir heruntergeladen und versucht zu installieren, jedoch erhalte ich dort eine weitere Meldung, dass die 3b614.msi Datei im Windows/Installer Verzeichnis meines Windows Server 2008 R2 fehlt. Die wurde mal vor ein paar Jahren durch einen Virus beschädigt und der IT-Dienstleister der Versicherung der den Virus entfernt hat, hat die Datei gelöscht, da sie nur für die Installation benötigt wurde. Können Sie mir diese Datei evtl. einzeln senden, kann mir jemnad sagen, wo ich die runterladen könnte oder kann ich die Konfigurationen aus dem SQL 2008 exportieren und in 2014 importieren, wenn 2014 neu und nicht als Update installiere. Ich will da auch nichts kaputt machen, weil unser gesamtes Warenwirtschaftssystem damit zusammen läuft. Für evtl. Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Danke für Ihre Unterstützung. Gruss Georg
×
×
  • Create New...