Jump to content

Dekorti

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Dekorti

  • Rank
    Newbie
  1. Moin Zusammen, ich habe einen Mailverteiler gebaut, der nach bestimmten Kriterien die Mail verteilt. Nun sollen dort auch 3 externe Mailadressen rein. Wie funktioniert das am besten per Shell?
  2. Moin Zusammen, Sind die beiden Features miteinander kompatibel oder gibt es hier etwas, was zu beachten ist? Folgende Situation: Wir haben zwei Fileserver Windows Server 2016 und da ist der Dienst DFSR mit knapp 1,5 TB aktiv. Nun hat mein Chef die Idee gehabt, auf unseren Servern das Feature Deduplizierung zu aktivieren. Klappt das denn so ohne weiteres? Danke im Vorraus Dekorti
  3. Ich habe das Internet danach abgesucht, aber leider nichts passendes gefunden. Vielleicht habe ich auch nicht nach den passenden Schlagwörtern gesucht.
  4. Excel wird doch über vb angesprochen oder kann Powershell auch mit Excel arbeiten? Danke, schaue ich mir mal an.
  5. Moin Zusammen, ich möchte gerne das meine vorher definierte Variable in Excel gespeichert wird. Dabei soll Powershell die Exceltabelle öffnen, die nächste freie Zeile finden und dort meine Variable schreiben, die vorher mit dem im Script definiert wurde. Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das umsetzen kann oder wisst ihr, wie man das umsetzen kann? Leider habe ich zu wenig bis keine Erfahrung mit vb. Danke Dekorti
  6. Okay, aber ich muss dann den Befehl umschreiben, weil nicht jeder Parameter der selbe ist wie bei New-ADUser oder? Z.B. bei -accountPassword muss jetzt der Parameter rein, den Exchange versteht? Okay, ich habe es raus... Dankfehler von mir. Danke an euch :)
  7. Okay, und kann ich das mit Powershell ISE machen und muss ich das mit Exchange Shell machen? Weil under Powershell ISE kann ich nicht den Befehl New-Mailbox machen, weil er den Befehl nicht kennt
  8. Moin Zusammen, Ich würde gerne, wenn ich einen ADUser erstelle (mit New-ADUser, wie unten im Code beschrieben), gleichzeitig das Postfach aktivieren. Wie kann ich das am besten realisieren? New-ADUser -Name $Account -accountPassword (ConvertTo-SecureString -AsPlainText "$Password" -Force) -Path "OU=TestOU,DC=Test,DC=Local" -enable $True If ($citrix -eq "0") { Add-ADGroupMember "G_Citrix_NSGW_Allow" $account Add-ADGroupMember "G-Citrix-XA7-User" $account } Danke Dekorti P.S.: Danke für die Antworten in letzter Zeit P.P.S.: Den Code habe ich auf das kürzeste reduziert, auf nur das, wo der User erstellt wird.
  9. Super Danke für die schnelle Hilfe. Und ja, es war Add-ADGroupMember und nicht das was ich geschrieben habe...
  10. Moin Zusammen, ich habe ein Script geschrieben. Da wird der Benutzername eingetippt und paar andere Sachen wie Passwort, Telefonnummer etc. (über New-ADUser...) Gibt es nun die Möglichkeit, wenn User XY in der OU Testordner angelegt wurde, das er gleichzeitig in der Gruppe Testgruppe hinzugefügt wird? Hier der Code New-ADUser -Name $Account -accountPassword (ConvertTo-SecureString -AsPlainText "$Password" -Force) -Path "OU=Testordner,DC=beispiel,DC=Local" -enable $True Danke Dekorti P.S.: Was ich bereits probiert habe (dachte, dass das ganz schlau wäre...), ist einfach den Befehl: Add-LocalGroupMember -Name Testordner -Member $Account darunter zu schreiben. Aber Powershell konnte mit dem $Account nichts anfangen
  11. Danke für die schnelle Antwort. Ich will zb. dass dann Hamburg im AD unter office steht. Ich habe das gerade selber gesehen, dass er das als Index ausgibt. Aber damit kann ich auch schon arbeiten.
  12. Moin Zusammen, ich arbeite gerade an einem Script für das anlegen eines AD-Users. Bei der Erstellung des Users müssen wir auf den Standort achten. Deshalb habe ich eine Auswahlliste erstellt, $title = "Standort" $message = "Bitte den Standort des Users angeben" $option1 = New-Object System.Management.Automation.Host.ChoiceDescription "&Berlin","Berlin" $option2 = New-Object System.Management.Automation.Host.ChoiceDescription "&Muenchen","Muenchen" $option3 = New-Object System.Management.Automation.Host.ChoiceDescription "&Hamburg","Hamburg" $options = [System.Management.Automation.Host.ChoiceDescription[]]($option1, $option2, $option3) $Standort=$host.ui.PromptForChoice($title, $message, $options, 1) Jetzt möchte ich, wenn man sich für z.B. Hamburg entscheidet, mit dem Wert Hamburg arbeiten. Ich bekomme aber mit dem $Standort nur den Wert 0 Wie kann ich also seine Auswahl übernehmen und damit arbeiten? Danke Dekorti
×
×
  • Create New...