Jump to content

McWoolf

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About McWoolf

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 05/29/1974

Webseite

  1. Ok ich glaub ich muss es mal anders angehen. (Das mit dem DC hab ich jetzt verstanden.) Wir haben eine BMD-Firmensoftware (SQL-Datenbank) die läuft zu Zeit auf einer VM auf Server 2019. Dort sollen sich auch kein Mitarbeiter drauf rumtreiben, aus diesem Grund hätte ich auch gerne einen Terminalserver. Mein Gedanke war hier die zweite VM auch mit Server 2019. Der Host läuft auf Server 2016. (mittlerweile single, also ohne andere Software, ausser USV und Sicherung) Um aber einen Terminal zu betreiben benötige ich eine Domain. (am besten auf 2 Maschinen) achja ich hab noch eine server 2012r2 lizenz. wie sollte ich jetzt meine maschinen aufbauen? (kostengünstig) wir sind ein 5 Mann Unternehmen. Da wir immerwieder unterwegs sind, sollten wir auch von aussen auf den Terminal zugreifen können und damit im Büro und unterwegs die Desktops gleich aussehen sollten und die Daten nicht auf verschiedene clients sein sollten, möchte ich das ganze so lösen. (damit ihr auch meine beweggründe kennt) Publikation1.pdf
  2. Also so wie es aussieht, wird mir nichts anderes über bleiben.
  3. Liebe Leute! Jetzt bin ich noch immer kein Stück weiter. Kann mir bitte jemand helfen? aktueller Stand: ein win19 server ist jetzt der DC der andere ist jetzt mein DB-Server (noch nicht Terminal) Kann mir bitte jemand erklären was genau passiert wenn ich einen Rechner zur Domain hinzufüge? Also wo genau ist dieser Benutzer dann gespeichert, bzw auf welcher Maschine arbeitet der dann? Noch immer lokal?
  4. Hmmm. Nach einem Gespräch mit einem IT-Menschen habe ich meine Struktur neu überdacht, was haltet Ihr davon?? Configuration.pdf
  5. Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu einem grundsätzlichen Verständniss meinerseits. Also ich will für meine Firma ein DC-Netz aufbauen, da es mir zu umständlich wird mir einer "workgroup" zu arbeiten. Zu meiner Planung: 1.) Hardware soll ein Host Hyper-V werden. 2.) darauf sollen 2 VM´s laufen, wobei eine davon mein Datenbank-Server sein soll und einer ein Terminal-Server. so nun zu meiner Frage: Auf welcher Maschine soll man nun den DC betreiben, ich habe hier ein leichtes Verständisproblem, denn wenn ich den DC auf meinem Datenbank-Server betreibe, dann haben ja sofort alle Zugriff auf selbigen, oder sehe ich das jetzt falsch? Da meine Leute ja nur auf dem Terminal arbeiten sollen, sowol im internen, als auch von zu Hause aus. Ich hänge noch eine Datei an zu besseren Übersicht und danke schon mal im voraus. Serverstruktur.docx
×
×
  • Create New...