Jump to content

Michael - Dilax

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Michael - Dilax

  • Rank
    Newbie
  1. Liebe Community Wir bereiten derzeit die Migration von Exchange 2010 auf 2016 vor. Die On-Premise Server stehen und das verschieben von Postfächern funktioniert. Zugriff auf den öffentlichen Ordner (Proxy Mailbox) ist auch eingerichtet und funktioniert. Ich habe jedoch noch eine Frage zu den Limits, welche auf folgender Seite beschrieben werden: https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/collaboration/public-folders/limits?view=exchserver-2016 Unsere öffentlichen Ordner sind derzeit ca 150 GB groß. Verständnissfragen: Punkt 1: Zählen Unterordner jeweils auch als öffenlicher Ordner? Punkt 2: Oder nur die Ordner auf der obersten Ebene? Punkt 3: Welche Annahme ist richtig: 1: Verstehe ich richtig, dass nur die einzelnen Postfächer nicht mehr als 100 GB haben dürfen? Bei größeren öffentlichen Ordnern wird der Inhalt über 2 Postfächer verteilt? Es müssen also nur genug Postfächer angelegt werden. oder 2: Ich muss die öffentlichen Ordner aufteilen und aufpassen, dass sie nie über das Limit von 100 GB wachsen? Gruß und Danke. Michael
×
×
  • Create New...