Jump to content

Meean

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Meean

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für den Hinweis, wir werden es mal die Tag ausprobieren.
  2. Wenn ich das richtig verstanden habe dann würde es voraussetzten das alle Geräte die mit dem LAN verbunden ihre IP Dynamisch beziehen oder? Andernfalls müsste ich bei den Geräten sonst die Subnetzmaske Manuell ändern? Oder habe ich einen Denk Fehler und bin gerade mit meinen Gedanken auf dem Holz Weg?
  3. Ich merke das ihr mir alle zu der /23 Maske raten, daher werden wir das auch erstmal mit der /23 Maske testen, sollte es nicht ausreichen können wir ja einfach auf die 22/ wechseln. Vielen Dank für deinen Hinweis, aber da haben wir schon eine Stabile 50Leitung, dass war auch ein großes Gefecht da sie Anfangs nach dem Umstieg von 16 auf 50 ziemlich Unstabil lief.
  4. Danke für die Info, dann werden wir das mal ausprobieren. Ja wir dachten mit einer /20 Maske hätten wir mehr als genug möglichen Geräte im Netz, aber eine ich vermute mal das eine 22/ auch ausreichen sollte.
  5. Hi Jan, vielen Dank für die Antwort, die APs haben wir von einem Mitglied Geschenk bekommen bzw. die hat er bezahlt. Ein USG würde nochmal Geld kosten und der Verein hat begrenzte Mitte die er für andere zwecke einsetzt. Die 2. FB wollte uns auch ein anderes Mitglied zur Verfügung stellen. Wie du siehst werden kaum mittel zur Neuanschaffung zur Verfügung gestellt. In der FB gibt ja auch die Gäste WLAN Funktion damit sollte doch externe über WLAN dann ja kein Zugang auf die FB haben? Oder liege ich da falsch? p.s. der Herr ist schon ziemlich lange da und auch schon alt,
  6. Moin Liebes IT Community, ich hoffe nicht das ich die Frage zum wiederholten mal stelle, allerdings habe ich dazu nichts gefunden hier. Ich helfe mit einem Freund ehrenamtlich bei unserem Lokalen Sport Verein mit und wir machen ab und zu die IT Sachen und wir haben vor kurzem Unifi APs eingerichtet für die Mitglieder zur Nutzung des WLAN, dabei haben wir dann festgestellt das nach 220 Usern Schluss ist und das keine weiteren IPs vergeben wurden. Wir konnten das Problem mit der Hilfe eines User aus diesem Forum lösen und haben Anzahl der nutzbaren IPv4-Adressen erhöht. J
×
×
  • Create New...