Jump to content

Uli-KA

Newbie
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Uli-KA

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo zusammen, folgende Situation: Samba Domäne (Version 4.5.16-Debian) Alle Rechner sind in der gleichen Domäne Alle Rechner (Win7 und Win10) erhalten über einen Logonscript ihre Laufwerkszuordnungen. Im DNS zeigt der Name fs-01 auf 192.168.0.11 Ein Cname namens corbu-01 zeigt ebenfall auf 192.168.0.11 Freigaben funktionieren sowohl über \\fs-01\freigabe als auch über \\corbu-01\freigabe und über die IP Adresse \\192.168.0.11\freigabe Außer ein Windows 7 Rechner Da passiert folgendes: \\fs-01\freigabe und \\corbu-01\freigabe funktioniert \\192.168.0.11\freigabe funktioniert nicht Gleiches Verhalten zeigt sich bei Zugriff auf eine Freigabe auf einem Windws 10 Rechner Beim Zugriff über die IP Adresse wird Username und Password abgefragt, was jedoch mit der Meldung Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort. Über den Rechnernamen werden korrekt die Infos des angemeldeten Users mitgegeben und alles ist OK Wem fällt dazu etwas ein? Schon mal ein herzliches Danke schön Uli
×
×
  • Create New...