Jump to content

Talou

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Talou

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Nils, danke für die Info. VMware benötige ich halt auf meinem Rechner damit ich unter Ubuntu Windows Installationen vornehmen kann. Gruß Talou
  2. Hallo Nils, ich habe unter VMware Workstation eine Windows 2016 Domain mit DC und mehreren TestServern. Einer dieser Mitgliedsserver ist ein Hyper-V Host. Auf diesem habe ich einen VM TestServer installiert den ich gerne am DC anmelden möchte. Verschachtelte Virtualisierung also.
  3. Hallo, ich habe auf VMware Workstation eine TestDomaine Windows 2016 geschaffen, die im Bridged Mode läuft. Mein Router hat die IP 192.168.1.1 Der DC / DNS hat die IP 192.168.1.10 Der Hyper-V Host hat nur eine Netzwerkkarte und ist Mitglied der Domain. Der virtuelle Switch ist für gemeinsame Nutzung eingestellt und wie folgt konfiguriert: IP : 192.168.1.29 subnet: 255.255.255.0 gateway: 192.168.1.1 dns: 192.168.1.10 Die NIC der VM ist wie folgt eingestellt: IP : 192.168.1.126 subnet: 255.255.255.0 gateway: 192.168.1.1 dns: 192.168.1.10 Ich bekomme die VM nicht in die Domain angebunden und kann den DC auch nicht anpingen. Wenn ich von der VM einen Ping an den Hyper Host sende bekomme ich eine Rückmeldung, ebenso umgekehrt. Was muss ich einstellen um den DC zu erreichen damit die VM Domainmitglied werden kann?
×
×
  • Create New...