Jump to content

Kalmberg01

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Kalmberg01

  • Rang
    Newbie
  1. Heimnetzwerk - Umstellung Heimnetzgruppe

    doch unter Heimnetzgruppe konnte ich meine Dateien hin und herschieben wie ich wollte , konnte Zugriff zulassen und und ändern wie ich wollte , und hihi was bei dem Link kommt , ja das hab ich schon den ganzen Tag nachgelesen , hilft mir nicht weiter
  2. Heimnetzwerk - Umstellung Heimnetzgruppe

    Vom Win-10-Forum bei einem dortigen Super-Moderator : https://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/56915-update-1709-kein-zugriff-heimnetzwerk.html
  3. Hallo an alle, zunächst habe ich in der Suche nach meinem Problem gesucht. Habe aber nichts gefunden was meinem Problem nahe kommt. Ich habe ein Heimnetzwerk mit 6 Rechnern, 3 PC und 2 Notebooks und ein Netbook. Diese sind untereinander vernetzt zu einem Heimnetzwerk. Bis vor der Abschaffung der Heimnetzgruppe hat alles gut funktioniert. Nun nach Abschaffung der HNG musste ich einiges Umstellen. War eine Bastelei ... ! Nun bis vorgestern habe ich wie folgt mit den Rechnern gearbeitet. Nach dem ich jeden Rechner einzeln hochgefahren habe, hatte ich zunächst kein Netzwerk. Dann habe ich alle Rechner über "Netzwerk zurücksetzen" neu gestartet. Nach dem das abgeschlossen war habe ich dann alle Rechner unter "Netzwerk" gesehen. Nun heißt es ja man soll SMB2 oder 3 aktivieren , um wieder "normal" im Netzwerk arbeiten zu können. Dazu gab es in einem anderen Forum den Tip man soll die SMB2aktivieren.zip benutzen. Also runterladen , entpacken und die dortige ".exe" als Admin ausführen. Nun das habe ich bei 2 meiner PC`s gemacht. Siehe da die sind völlig weg aus dem Netzwerk. Sie sind weder zu sehen noch über \\Rechner\Laufwerk erreichbar. Auch Netzwerk zurücksetzen bringt die Rechner nicht wieder. Als Fehlermeldung bekomme ich angezeigt das ich keine Zugriffsrechte habe und mich an den Admin (welcher ja ich bin) wenden soll ? kann man das SMB2 irgend wie wieder deinstallieren ?
×