Jump to content

taketu

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über taketu

  • Rang
    Newbie
  1. Das gute an der Client Reservierung ist, dass man der IP-Adressen noch zusätzliche Beschreibungen wie Namen und etc mitgeben kann zur einfacheren Übersicht der Clients, die im Netzwerk rumschwirren :) Es geht natürlich auch über den Adresslease, jedoch springt da im DHCP auch mal gern ein Handy oder Tablet rum etc. Ich find das mit Reservierungen übersichtlicher.
  2. Ja der neue Bereich soll den alten ersetzen. Ich probiere mal die Export- Import-Scripte aus, danke!
  3. Ich will die per MAC binden und nur den Bereich vorab deaktiveren, sodass ich nur switchen müsste. Ich habe keine vorgelagerten DHCP Relay Agent, der DC regelt alles.
  4. Die beiden Netze liegen in unterschiedlichen Bereichen bsp: alter IP-Reservierungsbereich 10.30.50.0/24 und der zweite Bereich neuer IP-Reservierungsbereich 10.20.30/24 der neue Bereich soll schon vorkonfiguriert werden, jedoch noch nicht aktiviert werden (DHCP Server soll noch die Reservierungen des alten Bereiches benutzen, nicht die Reservierungen des neuen Bereiches).
  5. Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich eines Win2012R2 DHCP Servers. Ich habe momentan eine DHCP Bereichsgruppierung mit vorhanden Reservierungen (Clients in der Domäne bekommen reservierte IP-Adressen zugewiesen.) Jetzt möchte ich gerne einen zweiten Bereich vorbereiten, weil ich demnächst einen komplett neuen IP-Adressbereich bekomme, den ich einstellen soll. Um mir an Tag X die Arbeit zu ersparen, würde ich gerne schon den neuen DHCP Bereich erstellen und die Reservierungen eintragen, ohne diesen aber zu aktivieren. Als ich das mal getestet habe, hat der DHCP-Server aber die Reservierungen von dem neuen Bereich genommen, anstatt vom alten, obwohl der neue Bereich deaktiviert war. Meine Frage ist nun, ob meine Idee überhaupt möglich ist? Kann man denn 2 Reservierungen haben und jeweils den Reservierungsbereich aktivieren/deaktivieren? Ich hoffe meine Denkweise ist verständlich! Vielen Dank für jeglichen Denkanreiz! Tu
×