Jump to content

jiscar

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über jiscar

  • Rang
    Newbie
  1. Belegnummernvergabe ohne auto_increment

    Ok Danke, Ich werde so anpassen.... LG
  2. Belegnummernvergabe ohne auto_increment

    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. @Cybquest: danke für den Tipp, Ich habe die "after insert Trigger" gegooglet und ein Halbe Lösung gefunden! Diese Trigger funktioniert leider nur bis 2017-9999, CREATE TABLE [dbo].[Task]( [ID] [int] IDENTITY(1,1) NOT NULL, [TID] [nvarchar](50) NULL DEFAULT ('2017-0000'), [name] [nchar](10) NULL, PRIMARY KEY CLUSTERED ( [ID] ASC )WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, IGNORE_DUP_KEY = OFF, ALLOW_ROW_LOCKS = ON, ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY] ) ON [PRIMARY] go ALTER trigger insertTask on Task after insert as begin update Task set TID = REPLACE(CONVERT(CHAR(4), YEAR(GETDATE()), 103), '/', '')+'-' + RIGHT('000' + CAST(inserted.ID AS VARCHAR(4)), 4) from Task join inserted on inserted.ID = Task.ID; end; go insert into Task default values; insert into Task default values; insert into Task default values; insert into Task default values; insert into Task default values; select * from Task; Ich suche weiter ....Ich bin natürlich offen für Vorschläge ;) Gruss
  3. Hallo, Ich würde gerne einen Wert (Belegnummer) meiner Datenbank beim neu einlegen um 1 erhöhen ohne auto_increment, evtl. mit ein Hilfstabelle oder ein FUNCTION. Beispiel: Letzter Schlüssel: 2017-0001 Nächster Schlüssel: 2017-0002 Hat jemand ein Fertig Lösung? Gruss, SQL-Anfänge
×